Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Synarella vergessen - ist das schlimm??
no avatar
   Doris78
schrieb am 18.02.2008 09:48
Hallo zusammen,

ich bin auch wieder dabei...

Ich hatte schon vor 2 Wochen Synarella geschnüffelt und sollte mit der Stimulation anfangen, jedoch hatte ich dann 2 Zysten und wir mussten abbrechen und ich wieder für 2 Wochen die Valette nehemen.

Soweit so gut.. die Zysten sind weg und ich habe letzte Woche Donnerstag wieder mit dem Schüffeln gegonnenLOL, jedoch ist mir leider am Sonntag das Synarella ausgegangen und leider hatte keine Apotheke dieses am Samstag vorrätig.

Ich habe es gestern in der Früh noch genommen, jedoch Mittags war es dann leer...


Ist das den so schlimm, wenn man es einmal nicht nimmt??

Bitte um kurze info, denn das letzte mal ist schon etwas länger her und ich habe es vergessen!

Vielen Dank.

Grüsschen

Doris


  Re: Synarella vergessen - ist das schlimm??
no avatar
   *Jane*
schrieb am 18.02.2008 10:14
Eigentlich soll man es wirklich regelmäßig nehmen und ich weiß leider nicht genau, ob es ein Problem werden kann, wenn man es einmal auslässt. Ich vermute mal, dass es vor Beginn der Stimulation noch kein großes Problem ist, aber sicher bin ich mir da wie gesagt nicht.

Ich würde an deiner Stelle mit dem Synarela so schnell wie möglich weitermachen. Hast du noch mal einen Termin in der Praxis bevor du mit der Stimu beginnst? Dann würde ich zu diesem Termin die Praxis über die vergessene Einnahme informieren. Falls sie das kritisch sehen, können sie die Blutwerte überprüfen. Wenn du keinen weiteren Termin hast, würde ich in der Praxis anrufen, das Problem schildern und schauen, was sie sagen.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020