Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  IUI ohne Hormone
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.02.2008 18:22
Hallo. Kann man eine IUI auch völlig ohne Stimulation/ Hormone machen lassen?? Oder ist sowas nicht möglich?? Gruss Schnucki


  Re: IUI ohne Hormone
avatar    Nic-Maus77
schrieb am 17.02.2008 18:26
Hallo Schnucki,
ich habe schon davon gehört, dass IUI auch ohne Stimmu durchgeführt werden kann.
Aber bei einer Stimmu hast Du i.d.R. 1-2 Eichen mehr und somit eine etwas größere Chance, dass Spermien auf eins treffen.

LG, Nicole


  Re: IUI ohne Hormone
avatar    Mariii
schrieb am 17.02.2008 18:34
Hi, ja habe nwir ein paar mal gemacht, da wieder alles ok bei uns ist und ich auf die Hormone immer so heftig reagiere. Es ist halt wichtig das du einen Doc hast der auh leiber mal ein US mehr macht als dich ablitzen zu lassen oder auch die Auslösepritze zu sparen. Das ist nicht so einfach hab ich festgestellt. Mit Hormonen und auslösespritze können sie besser planen. Aber ich fands gut. Überlege nun eine IUI machen zu lassen doch mit Hormonen, um die chancen zu erhöhen. aber erst wieder wenn ich Zeit dazu habe. Wenn ich wichtiges zu tun habe, wo ich das neben der Spur nicht gebrauchen kann, dann IUI ohne Hormone. Dann hab ich immerhin das Gefühl ich mach was.


  Re: IUI ohne Hormone
avatar    gernemama
schrieb am 17.02.2008 18:34
Hallo Schnucki,

ich denke, daß kommt auch auf das SG Deines Mannes an. Wenn damit alles in Ordnung ist und Du keine Probleme mit Deinem Zyklus hast, dann kann man das durchaus machen. Wir haben das letztes Jahr auch einmal versucht, leider wurde der Versuch abgebrochen.

Lieben Gruß und viel Erfolg
Ingrid


  Werbung
  Re: IUI ohne Hormone
no avatar
   daniguni
schrieb am 17.02.2008 18:40
Hallo Schnucki,

ich hatte letzten Sommer auch spontan eine IUI während eines Zyklusmonitorings machen lassen. Das vorgangegangen Kontroll-SG meines Mann war unerwartet gut und ich hatte einen ganz "natürlichen" schönen großen Folli. Ich habe keinerlei Hormone oder sonstiges genommen. Ich habe nur den Eisprung gezielt ausgelöst und die IUI machen lassen.

Alles Gute!


  Re: IUI ohne Hormone
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.02.2008 18:41
Das SG meines Mannes ist soweit OK, er hat sehr viele, manche sind aber zu langsam.


  Re: IUI ohne Hormone
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.02.2008 18:45
Ich weiss auch gar nicht was so eine IUI kostet. Wir sind noch ganz am Anfang. Nächsten Zyklus wird die Durchlässigkeit der Schleimhaut geprüft.


  Re: IUI ohne Hormone
no avatar
   oya
schrieb am 17.02.2008 19:23
Ich habe auf Anraten meines Arztes gleich mit Stimulation IUI gemacht und hatte relativ schnell Erfolg. Die Chancen sind größer mit Hormonen.
Mein Rat : keine Zeit verlieren... gleich richtig! LG O.


  Re: IUI ohne Hormone
no avatar
   melivi00
schrieb am 17.02.2008 19:46
Hallo,

ich hatte 2 IUI ohne Medikamente, jetzt die erste mit Clomiphen und Auslösespritze.
Bei mir ist jedes Mal ein schönes Ei gereift, unabhängig ob stimuliert oder nicht.
Ich weiß jetzt leider noch nicht ob die stimulierte IUI geklappt hat.


  Re: IUI ohne Hormone
no avatar
   *Jane*
schrieb am 17.02.2008 21:41
Ja, das geht, wenn du einen Zyklus hast, der auch ohne Medikamente gut funktioniert. Allerdings ist dann - soweit ich das mitbekommen habe - das "Timing" etwas schwieriger, damit man den Eisprung nicht verpasst bzw. den richtigen Zeitpunkt für die IUI trifft.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020