Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  weiss jemand etwas über doc reichel, immunologische sterilität und desensibilieriung?
no avatar
   Lenaanna
schrieb am 17.02.2008 12:17
Hallo mitstreiterInnen,

noch eine frage: ich lese immer mal wieder von immunologischer sterilität (die anscheinend auch niemand wirklich erklären kann, an der uniklinik sagte man mir, sie gehöre wohl eher ins "reich der märchen und sagen") und auch von desensibilisierung (unikliniken kiel oder essen machen das wohl?). Weiss jemand von euch darüber genaueres?? sprich definition, behandlung, chancen??

und wer ist doc reichel, der immer mal wieder genannt wird???

Ganz liebe grüße und für alle viel Erfolg!
Lenaanna


  Re: weiss jemand etwas über doc reichel, immunologische sterilität und desensibilieriung?
no avatar
   hasecaesar72
Status:
schrieb am 17.02.2008 12:23
Hallo Lenaanna,

Hier gibt es Info's zur Immunisierung Klick hier
Doc Reichel (Stuttgart) und die Uni Kiel führen Immunisierungen durch.
Hier noch die Homepage von Doc Reichel immu-baby

LG, Hase Cäsar


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.08 12:25 von Hase Cäsar.


  Re: weiss jemand etwas über doc reichel, immunologische sterilität und desensibilieriung?
avatar    Mariii
schrieb am 17.02.2008 17:09
hi, zu immunologischer sterilität gibt es unterschiedliche Meinungen. Wenn alles nicht klappen will (IVF / ICSI), dann kann man versuche n heraus zu bekommen ob die eigene Imunabwehr auf die des Mannes/Follis zu doll reagiert. Dazu gibt es ne Blutuntrsuchung die unter anderem von doc REichel oder Kiel durchgeführt wird. Es ist umstritten da es wohl wenige Studien dazu gibt. Aber scheinbar klappt es wohl bei der ein oder anderen Frau.


  Re: weiss jemand etwas über doc reichel, immunologische sterilität und desensibilieriung?
no avatar
   Lenaanna
schrieb am 18.02.2008 15:17
danke für eure antworten! immer wieder erstaunlich, was es so alles gibt...

lena




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020