Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Piptest negativ..
no avatar
   Emmelie
schrieb am 16.02.2008 19:37
Tja,

was soll ich sagen,
wir haben gerade einen Pipitest gemacht: leider negatv.

Naja, könne wir uns heute wenigstens ein Gläschen gönnen.

Muss ich Montag dann überhaupt noch zum Bluttest fahren?

Lieben Gruß


  Re: Piptest negativ..
avatar    UlrikeH
schrieb am 16.02.2008 20:02
knuddelknuddel knuddel

Zum Bluttest würde ich trotzdem gehen.

Pipitests sind nicht 100% sicher...

LG
Ulli


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.08 20:03 von UlrikeH.


  Re: Piptest negativ..
no avatar
   Sojole
schrieb am 16.02.2008 20:08
Hallo winken

das tut mir sehr leid für dich , aber zum Bluttest würde ich auf jeden Fall gehen. Manchmal irren sich diese "doofen" Test 's auch mal. Ich würde es dir jedenfalls wünschen.

Alles Gute und viel Glück für Montag

Liebe Grüße
wuschel77


  Re: Piptest negativ..
avatar    hasenohr
schrieb am 16.02.2008 20:37
hi emmelie,

ach mensch - das tut mir leid!
aber wir hatten doch letztens hier erst den fall, dass der pipitest negativ und der bluttest am nächsten tag sowas von positiv war.

also: noch isses nicht entschieden. vielleicht wartest du mit dem glas weinchen doch lieber noch. und zum bluttest würde ich auf jeden fall fahren!

hasenohr


  Werbung
  Re: Piptest negativ..
avatar    Mariii
schrieb am 16.02.2008 22:08
hi, Pipitests am Abend, da kann ja nur negativ raus kommen, die macht man am Morgen, mit Morgenurin. Wie weit bist du überhaupt? vor PU oder ES +14 zeigen sie meist eh nix an, oft später. BT ist schon aussagekräftiger.


  Re: Piptest negativ..
no avatar
   Emmelie
schrieb am 16.02.2008 22:22
Hi,

danke für die lieben Worte, ne habe keine Hoffnung mehr.

Transfer war am 01.02.208.

Lieben Gruß


  Re: Piptest negativ..
avatar    ~Annika~
schrieb am 17.02.2008 12:27
streichel liebe Emelie, aber ich würde auch auf jedem Fall noch zum BT gehen - Pipitests haben nicht immer recht und am Abend schon gar nicht Ja
Toi toi toi *dd
Annika


  Re: Piptest negativ..
avatar    Moony66
schrieb am 17.02.2008 15:51
Ich würde mir den Alkohol auch lieber aufbewahren. Negative Pipitests und anschließende Freudenschreie habe ich hier schon zu oft erlebt. Äh, wollte sagen, habe ich selbst auch schon erlebt. Ich werd rot

LG
Moony




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020