Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Endlich positiver LH-Test ... und jetzt?
no avatar
   rumpelchen
Status:
schrieb am 16.02.2008 12:30
Hallo Zusammen

Ich bin ziemlich neu hier und würde mich über Eure Meinungen sehr freuen.
Wir versuchen seit einiger Zeit ein Baby zu bekommen. Auf Wunsch meines Mannes aber "ohne Stress" weil ich ja mit 27 seiner Meinung nach noch "jung genug" bin smile

Ich habe wohl schon zig LH Test gemacht, die allesamt immer negativ waren. Seit Nov. 06 habe ich keine Hormone zur Verhütung mehr. Meine Zyklen sind relativ kurz und unterschiedlich... immer zwischen 22 - 26 Tagen.

Ich war auch schon beim Ultraschall bei der FA. Die fand jedoch nur auf der einen Seite den Eierstock wo am 12. Zyklustag nix eindeutiges zu sehen war. Auf der anderen Seite fand sie gar nichts, weil "überall Darm" war.

Gestern hatte ich dann ein ziemliches Ziehen auf der rechten Seite und habe dann auch einen LH-Test gemacht. Und siehe da: POSITIV! das erste mal...

Nun frage ich mich, wann jetzt am Besten herzeln? Und für wie lange? Was würdet Ihr mir empfehlen? Zervixschleim kann ich leider nicht bestimmen, da ich praktisch null Ausfluss habe.. Und Muttermund... Ich weiss leider nicht genau, wo was ist in meinem Innern schweigen
Es ist mir etwas peinlich, da ich leider nicht sehr versiert bin was Zyklus etc. angeht. Ich hoffe, aber trotzdem auf eine Antwort. Vielleicht kann mir ja mal jemand etwas Mut machen...

Alles Liebe Rumpelchen...


  Re: Endlich positiver LH-Test ... und jetzt?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2008 12:41
Hallo,

wenn ich mich recht erinnere, dann steht in der Packungsbeilage der LH-Tests, dass man am Tag des positven Tests und einen Tag später Sex haben sollte, da das Ei ja 24-36 Stunden nach pos. Test springt.

Nicht böse sein, aber prinzipiell sind Fragen zu Zykluskurven etc. besser im Zyklusforum aufgehoben, da bekommst Du sicher auch mehr Antworten als hier, da hier Frauen sind, die nur mit ärztlicher Hilfe ss werden können.

Also ran an der Mann und viel Glück!

LG von Nozilla


  Re: Endlich positiver LH-Test ... und jetzt?
avatar    gernemama
schrieb am 16.02.2008 12:41
Hallo Rumpelchen,

wenn der LH Test positiv ist, sagt man eigentlich, das der ES die nächsten 24-36 Stunden statt findet. Wenn die Spermien Deines Mannes in Ordnung sind, dann legt einfach los, so oft wie Ihr mögt. Bei uns ist es leider so, das das SG stark eingeschränkt ist und wir daher ziemlich nahe am ES Sex haben müssen. Wir überbrücken allerdings nur die Zeit bis unsere Kinderwunschbehandlung weiter geht.

Vielleicht fragst Du mal im Zyklusforum nach, da sitzen die wahren Experten. Hier sind eigentlich nur Frauen, die nur noch mit ärztlicher Hilfe schwanger werden können, wenn überhaupt.

Alles Gute und laßt es krachen
Ingrid




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020