Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich bin ne Neue und hätte gleich ne Frage zu Synarela...
no avatar
   Sally31
schrieb am 14.02.2008 11:12
Hallo Ihr Lieben!

Ich geistere schon seit einiger Zeit hier herum, freue mich mit Euch, fiebere und trauere mit Euch, eben schon ein bisschen Forums-Junkie!!
Ich hoffe Ihr nehmt mich auf in Eure Runde!!! Ich verneig mich

Bei uns wird es jetzt auch schön langsam ernst, deshalb traue ich mich mal mit einem eigenen Beitrag.
Es steht eine IVF mit mittellangem Protokoll an, dazu muss ich laut Stimu-Plan am 20. Zyklustag mit Synarela starten. Normalerweise bin ich im Schnitt bei 26 Zyklus-Tagen, mit Eisprung meist am Tag 12.
Mein letzter Zyklus war aber jetzt total verkorkst und hatte nur 21 Tage!!! Der davor hatte auch nur 24 Tage.
Auf dem Info-Zettel der Praxis steht: am 6.Tag nach Eisprung mit Synarela starten, soweit, sogut, aber als ich gerade mit der Praxis telefoniert habe sagte mir die Dame ich solle trotzdem erst am 20. Tag starten, genau so wie es auf dem Stimulationsplan steht!

Das könnte also dann durchaus schon ES +10 oder +11 sein, mit meinen Mini-Zyklen zur Zeit.
Wäre das nicht viel zu spät, da sind die Follis für den nächsten Zyklus ja schon voll am Wachsen??

Liebe Valentins-Grüße
von einer recht verwirrten irre
Sally


  Re: Ich bin ne Neue und hätte gleich ne Frage zu Synarela...
no avatar
   shamanna
schrieb am 14.02.2008 12:00
Hallo Sally,
ich musste mit Synarela am 17. ZT (bei 24 Tage Zyklen) starten. Es hieß, eine Woche vor der erwarteten Blutung - also keine Rede vom Abstand zum Eisprung.
Also mach dir nicht soviel Sorgen, das wird schon. Außerdem dürfen ja wohl Folikel wachsen - so solls ja auch sein, nur der Eisprung soll doch mit Synarela unterdrückt werden (wenn ich mich recht erinnere).
Also viel Spaß beim "schnüffeln".
Shamanna


  Re: Ich bin ne Neue und hätte gleich ne Frage zu Synarela...
avatar    Mariii
schrieb am 14.02.2008 12:08
Hi,
wann hast du den ES,? bei einem kurzen Zyklus heißt es ja nicht das der ES früher ist, ich hab auch kurze Zyklen aber den ES doch meist um den 13 Tag und wenn ich da dann 6 dazu rechne, kommt das mit 20 ja fast hin, der eine oder zwei Tage machen da nix denk ich. Ich würde mich an den Behandlungsplan halten, den hat der Doc ja gemacht. Das passt schon.
Warte doch ab wann du deinen ES hast, vielleiht passt ja alles sonst ruf da an wenn sich was verschiebt. Viel Erfolg


  Re: Ich bin ne Neue und hätte gleich ne Frage zu Synarela...
no avatar
   Sally31
schrieb am 14.02.2008 12:46
Hallo Shamanna und Marion!

Vielen Dank für Eure Antworten!
@ Marion: der letzte Eisprung war (ausnahmsweise) schon am 9. ZT., deshalb hat mich die Zeitplanung auch etwas beunruhigt...

Aber Ihr habt recht, ich mach mir jetzt schon zu viele Sorgen, wie soll das noch werden, wenn´s erst richtig losgeht ... Ich bin konfus
Jedenfalls bin ich froh, dass man hier mal nachfragen kann, wenn was nicht klar ist!

Liebe Grüße,
Sally




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020