Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Wann kann ich einen Test machen?
no avatar
  NadineW83
schrieb am 14.02.2008 06:38
Hallo,

ich habe am 7.2.08 eine Auslösespritze für den Eisprung bekommen, wann kann ich denn einen Schwangerschaftstest machen?

Liebe Grüße
Nadine


  Re: Wann kann ich einen Test machen?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 14.02.2008 07:56
Hallo Nadine,

normalerweise kommt die Mens 14 Tage nach Eisprung (der war bei dir vermutlich am 9.02., 36 bis 48 Stunden nach der Auslösespritze). Testen solltest du erst nach Ausbleiben der Mens, am besten bei ES+17 mit Morgenurin. Dann ist das Ergebnis am sichersten. Vorher kann es sein, dass der Test negativ anzeigt, obwohl du schwanger bist, da die HCG-Konzentration am Anfang noch nicht sehr hoch ist.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Wann kann ich einen Test machen?
no avatar
  ignacia
schrieb am 14.02.2008 07:59
Hallo Nadine,

am besten ist es natürlich, nicht vor dem eigentlichen BT zu testen (Ich hab ja gut reden, hab es ja auch nicht so geschafft !!). Und wenn Du es garnicht mehr aushäölst, dann hol Dir den Cleablue Digital und teste höchstens 1-2 Tage vor dem BT mit Morgenurin. Sicher ist das allerdings nicht, da wir hier auch schon Fälle hatten, wo am selben Tag der Pipitest gar nicht anzeigte und dann der BT positiv war.
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, das Du jetzt erst mal die WS gut überstehst und am Ende mit einem positiv belohnt wirst.

LG Ignacia




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019