Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  was passiert im Kinderwunschzentrum?
no avatar
  judy1306
Status:
schrieb am 12.02.2008 23:15
habe seit 4 Jahren Kinderwunsch und möchte jetzt endlich bald mal in ein KiWu-Zentrum gehen.
Wer kann mir mal kurz schildern, was die da mit einem machen und wie sie vorgehen-BEVOR sie mit künstl.Befruchtung oder ähnlichem ankommen?
Danke für die Antworten!


  Re: was passiert im Kinderwunschzentrum?
no avatar
  Pmpersrocker
Status:
schrieb am 12.02.2008 23:27
Hallo...
Wir mussten als erstes einen ausführlichen Fragebogen ausfüllen, über vorangegangenen Diagnosen, Op´s, Medikamente, Kranheiten, etc. alles was so damit im zusammenhang steht...
Auch sämtliche Unterlagen die wir schon hatte (BT Tests, SG´s usw.) sollten wir mit bringen... An dem Tag wurde ein kurzes Gespräch gemacht und dann wurde US gemacht und bei uns beiden Blut abgenommen... Beim Nächsten Termin wurde das alles dann besprochen...
Der weitere Weg kommt dann auf die Dagnose an...Ach ja, und ein weiters Spermiogramm haben die auch gemacht... Eventuell musst du dann zur Bauchspiegelung...
Das ist das was ich dir schildern kann...


  Re: was passiert im Kinderwunschzentrum?
no avatar
  Lightfoot
schrieb am 13.02.2008 01:55
Hi Jule,
bei uns war es so, dass die Ursachen schon klar waren, als wir uns im Kiwuzentrum vorgeschlagen haben, deshalb war auch keine weitere Diagnostik nötig. Wenn bei Deinem Schatz noch kein Spermiogramm gelaufen ist, sollte er evtl. vor dem Termin drei Tage abstinent bleiben, damit man bei Bedarf gleich eins machen kann. Ansonsten denke ich auch, dass sie je nachdem was vorher schon war erstmal eine Basisdiagnostik machen mit Blutabnehmen, Ultraschall und vor allem vielen Fragen - was Ihr an Unterlagen habt, solltet Ihr natürlich mitnehmen und Du könntest bis dahin auch mal mitschreiben, wie Dein Zyklus verläuft (wann hast Du Blutungen, Schmierblutungen, ggf. auch Tempikurve führen - s. Zyklusforum), und mit all den Befunden kommt man der Ursache oft schon ein ganzes Stück näher und kann, wenn dann alles geklärt ist, einen Vorschlag für eine geeignete Therapie machen.
Liebe Grüße
Lightfoot


  Re: was passiert im Kinderwunschzentrum?
no avatar
  Donza
schrieb am 13.02.2008 11:48
Hallo,

schau mal hier im Wiki, da ist eine schöne Zusammenfassung:
DerErsteBesuchInDerKiwuPraxis



Liebe Grüße,
Donza


  Werbung
  Re: was passiert im Kinderwunschzentrum?
no avatar
  Gewürzkuchen
Status:
schrieb am 13.02.2008 14:17
LG, Gewürz


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.08 17:23 von Gewürzkuchen.


  Re: was passiert im Kinderwunschzentrum?
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 13.02.2008 15:53
es kommt immer sehr auf die klinik an .. ich war in einer sterilen, da hats mir nicht so gut gefallen.
Es gibt auch Ärzte, die FA sind gleichzeitig Endokrinologe, bei so einem bin ich z.Zt.
Was aber zuerst passiert, sind viele, viele Testssmile


  Re: was passiert im Kinderwunschzentrum?
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 13.02.2008 16:32
wir hatten vorher alle befunde schon machen lassen und hatten dann in der kiwu ein beratungsgespräch in dem uns dann die weitere vorgehensweise erklärt wurde




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019