Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
no avatar
  jassy27
schrieb am 12.02.2008 19:00
halli hallo ihr lieben...

hab ´gehört das viele nach ner bauchspiegelung schwanger geworden sin?

stimmt das evt?

das wäre nämlich diesen monat wenns nicht geklappt hat der nächste schritt bei mir.....

leiben gruß
jasmin


  Re: nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 12.02.2008 19:06
Hallo,

das stimmt nur insoweit, wenn etwas gefunden und während der BS beseitigt wurde, z.B. Endometriose entfernt, verklebte Eileitern durchgespült etc.

Wenn in deinem Bauch alles OK ist, dann ändert die BS nichts an den SS-Chancen.
Immerhin weißt du dann, was Sache ist.

Lg von Nozilla


  Re: nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
avatar  hasenohr
schrieb am 12.02.2008 19:34
naja - ich bin vor einigen jahren nach einer bauchspiegelung mit durchspülung der eileiter recht schnell schwanger geworden. leider wars eine eileiterschwnagerschaft, weil der entsprechende eileiter nun "ein bißchen" frei war, die spermien durchkamen, das eichen aber nicht.

insofern wars dann natürlich keine erfolgreiche schwangerschaft traurig

hasenohr


  Re: nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
no avatar
  melivi00
schrieb am 12.02.2008 19:57
Hallo Jasmin,

Bei mir hat sich nach der Bauchspiegelung im Mai 2007 der Zyklus eingependelt.
Seitdem immer 26-28 Tage. (Vorher immer ein Zyklus von 40-50 Tagen. Bei mir wurde wegen PCO eine Ovarienstichelung gemacht).
Die Zysten sind zum Glück seitdem verschwunden, von da her hat es mir schon was gebracht,
aber schwanger bin ich leider nicht geworden.
Ich würde es aber sofort wieder machen lassen.

Liebe Grüße
Sabine


  Werbung
  Re: nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
no avatar
  Kuba-74
schrieb am 12.02.2008 20:29
neee,
also schwanger bin ich leider nach der Bauchspiegelung nicht geworden, obwohl Endo entfernt wurde,

wünsche dir aber viel Glück

kuba


  Re: nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 12.02.2008 22:06
Ja, Nozilla hat recht. Wenn Probleme behoben werden (z. B. Öffnung von Eileitern) kann es natürlich nach einer BS mit einer Schwangerschaft klappen. Möglicherweise hat man dann das erste Mal eine realistische Chance. Aber die OP allein bringt sicherlich nichts.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
no avatar
  judy1306
Status:
schrieb am 12.02.2008 23:12
Ich hatte im August 2006 eine Bauchspiegelung und wurde direkt im Zyklus danach schwanger (nach 2,5 Jahren "Üben")-leider hatte ich dann aber in der 9.Woche eine Fehlgeburt-aber da könnte was dran sein...'Und jetzt warte ich schon wieder seit 1,5 Jahren auf den nächsten positiven Schwangeschaftstest...


  Re: nach bauchspiegelung ebt.schnell schwanger?
avatar  Mariii
schrieb am 13.02.2008 09:32
Hi,
mir das die Ärztin erklärt das die 3 drei Zyklen nach einer Eileiterdurchlässigkeitsprüfung die Chancen höher werden, obwohl ich keine verklebten eileier hatte und alles unauffällig war. Aber eine ss hat sich nicht eingestellt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019