Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Pan Köln
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 12.02.2008 18:06
ist hier noch jemand in der Pan in Köln?


  Re: Pan Köln
no avatar
  olivensuppe
schrieb am 12.02.2008 18:45
hallo!
ja ich bin da. hab nach 4 erfolglosen IUI dahin gewechselt und und die erste icsi (eine abgebrochen) hat geklappt.
kannst bei bedraf gern ne pn schicken.
gruß
olivensuppe


  Re: Pan Köln
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 12.02.2008 18:50
Ich bin da (gewesen), bei Prof. Keck. Ich habe aber nach einigen Untersuchungen gewechselt ...
Gut fand ich: Die haben Ahnung, die sind kompetent, vor allem bei Keck hatte ich den Eindruck, dass er fachlich kaum zu übertreffen ist.
Mir hat nicht gefallen: Steril, ungemütlich, ich bin da vor allem in eine riesige Maschinerie reingeraten, die wollten werweißwas für Tests mit mir machen. Ich bin da in die Schublade PCOS gesteckt worden und fühlte mich, wie in einem Räderwerk. Zudem wurde Keck nach und nach unfreundlicher, vor allem, als ich ihm sagte, dass ich einen zweiten Arzt konsultiert habe, um eine zweite Meinung zu hören.
Nun bin ich bei diesem anderen Arzt (auch Endo), und die Behandlung läuft.


  Re: Pan Köln
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 12.02.2008 19:06
ich bin auch bei Dr. Keck, Fachlich kann ihm wahrscheinlich kaum jemand das Wasser reichen, aber ich fühl mich da eigentlich immer massenabgefertigt. Kaum Infos, Gespräche werden im Flur geführt und dauern meist nur 2 Minuten.

Da läuft alles nach Schema-F ab, hab ich immer den Eindruck.

Interessant zu hören wie ihr das seht, ich dachte das ich das vielleicht nur alleine so sehe.


  Werbung
  Re: Pan Köln
no avatar
  koeln68
schrieb am 13.02.2008 12:01
Ich bin im Kinderwunschzentrum bei Dr. Merzenich in Köln auf der Schönhauser Strasse. Ich hatte bereits von anderen gehört, dass die PAN-Klinik sehr steril und gewinnorientiert sein soll. Bei Herrn Dr. Merzenich weiß ich zu schätzen, dass er fast immer erreichbar ist. Man bekommt seine Handynummer und wenn man mal auf die Mailbox spricht, ruft er auch kurzfristig zurück. Außerdem habe ich hier nicht das Gefühl, dass man Versuchskaninchen ist, sondern wirklich nur die Dinge gemacht werden, die notwendig sind. Die Praxis ist auch Mo-Samstag geöffnet. Der weitere Vorteil ist, dass man bei erfolgreichem


  Re: Pan Köln
no avatar
  koeln68
schrieb am 13.02.2008 12:03
Fortsetzung Teil 2: Der Vorteil ist, dass man bei einem erfolgreichem Versuch nicht die Praxis wechseln muß, wie bei anderen Kinderwunschzentren, da Dr. Merzenich und die anderen Ärzte auch Frauenärzte sind und man also bis zum Schluß betreut wird.


  Re: Pan Köln
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 13.02.2008 13:05
ja, das liebe ich an meinen FA auch - er ist Endo UND FA, die Praxis ist gemütlich, man kann auch ohne Termin kurzfristig hin. Wenn ich denn dann tatsächlich irgendwann ss bin, werd ich da bleiben könnensmile
Dass ein FA per Handy zu erreichen ist und zurückruft, find ich ganz toll! Das würde meiner aber glaub ich nicht machen smile
Noch ein Wort zu PAN: Steril und gewinnorientiert, das kann ich bestätigen. Ein Bekannter, der Kekck kennt, meint, dass Keck eigentlich mit seinem Wissen und seinen Titel Oberarzt hätte werden müssen - nun dümpelt er in diesem High-Tech-Gebäude vor sich hin. Er ist recht neu in Köln und muss sich profilieren. Er meinte auch, dass so ein Laden wie die PAN-Klinik schon zusehen muss, dass sich die Anschffung der Geräte rentiert. Ich war ziemlich geschockt, was für Untersuchungen er an mir alles durchführen wollte. Bin privat versicher - das hat zwar sehr viele Vorteile, aber dafür sehen die Ärzte einen auch gerne als Goldesel und machen werweißwas mit einem. Das ist so mein Eindruck von Keck


  Re: Pan Köln
no avatar
  Emmelie
schrieb am 13.02.2008 14:18
Ich bin auch in der PAN, am Montag darf ich nach erster ICSI testen. Ich bin soweit zufrieden, man wird zwar schnell abgefertigt, aber ich bin auch oft froh, schnell wieder draußen zu seien, daher macht mir das nicht viel.

Kannst mir auch gerne noch ne PN schicken, wenn ich dir helfen kann..

Lieben Gruß


  Re: Pan Köln
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 13.02.2008 15:26
@mausmausmaus das ist ja krass, ich wusste das er neu ist.
Das er das Zeug zum Oberarzt hat das find ich auf jeden Fall, wer weiß aber vielleicht übernimmt er irgendwann den Posten von Dr. Palm so jung ist er ja auch nicht mehr.........
Meinste der bleibt nicht lange in Kölle?

Find ich auch doof das man nach 8 Wochen wieder zum FA zurück muss wenns geklappt hat, im Grunde hat der ja gar keine Ahnung was alles gemacht wurde, ist schon besser wenn man die komplette Schwangerschaft von einem Doc betreut wird aber das macht die Pan nicht.


  Re: Pan Köln
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 13.02.2008 15:49
Nee, die PAN versucht nur, dich schwanger zu machensmile
Es ist schwer .. ich war vor dem Wechsel auch in einem Gewissenskonflikt, ich war ja bei zwei Ärzten in Behandlung. Ich habe mich dann mit meinem Freund zusammen entschieden, nachdem wir zusammen bei beiden Ärzten waren. Und ich fühle mich bisher sehr wohl mit dem Entschluss.
Was du tun könntest, wäre bei einem anderen Arzt (diese KiWu-Praxis Dr. Merzenich klingt doch super, ansonsten, mein Doc heißt Westhelle und ist auf der Neußer Straße) vorsprechen, nachdem du alle Unterlagen aus der PAN zusammengekehrt hast. Im schlimmsten Fall kannst du das Gespräch ja selber zahlen, kostet zwischen 20 und 40 Euro. Nur eine zweite Meinung einholen ...


  Kiwu-Parxis in Köln
avatar  berni142
schrieb am 15.02.2009 21:55
Bin ebenfalls in Köln in Behandlung - bei Fragen gerne: via PN


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.03.09 21:38 von berni142.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019