Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Leichte SB, trotzdem TVE möglich?
avatar  nadera
schrieb am 12.02.2008 16:35
Hallo,

ich habe bald meine transvaginale BS. Leider ist der ES 2 Tage später als abgeschätzt eingetreten. Da meine Blutungen sich immer mit SB ausschleichen, kann ich damit rechnen am Tag der BS noch leichte SB ( wirklich nur sehr leichte, ist ja der letzte Tag) dasein werden. Kann die TVE trotzdem stattfinden oder muß ich sie wirklich verschieben?

Wie sieht es eigentlich mit einer Krankschreibung für diesen Tag aus? Ich muß schwer heben. " Tage nach der TVE müßte das doch wieder möglich sein oder?

Danke für Eure Hilfe!

Liebe Grüße Michaela


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.08 16:39 von nadera.


  Re: Leichte SB, trotzdem TVE möglich?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 13.02.2008 09:05
Hallo Michaela,

die Frage mit der Schmierblutung kann ich dir leider nicht beantworten, würde dir aber den Tipp geben, dort anzurufen und nachzufragen. Letzten Endes entscheiden ja die operierenden Ärzte und wenn die BS verschoben werden muss, dann kannst du das gleich erledigen.

Für diesen Tag bekommst du auf jeden Fall eine Krankschreibung. Nach einer "richtigen" BS (also über die Bauchdecke) muss man sogar mit einer Woche Krankschreibung rechnen und sollte auch ein paar Tage nicht schwer heben. Wie es bei einer transvaginalen BS aussieht, weiß ich nicht. Da es ein noch schonenderes Verfahren ist, könnte ich mir vorstellen, dass du früher wieder fit bist. Aber auch das lässt sich am besten mit einem Anruf klären.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019