Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  Wie lange fürs zweite Kind???
no avatar
  Flitze
Status:
schrieb am 12.02.2008 10:57
Hallo an alle Erfahrenen,

ich bin 2006 im ersten Kryoversuch schwanger geworden.

Hätte natürlich gern ein zweites Kind.

Ich hab auch noch einige Kryos.

Wie lange habt ihr für das zweite Kind gebraucht, bis es geklappt hat???

Liebe Grüsse
Flitze


  Re: Wie lange fürs zweite Kind???
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 12.02.2008 11:24
Ich fürchte, für diese Frage ist es das falsche Forum, weil sich hier vorrangig Frauen tummeln, die noch nicht mal ihr erstes haben. Ich bin mir aber sicher, dass du im Schwangeren- und Eltern-Forum genügend befriedigende Antworten finden wirst.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Wie lange fürs zweite Kind???
no avatar
  Tralala
schrieb am 12.02.2008 11:52
Hallo Flitze,

bei den meisten klappt es recht schnell mit dem zweiten Kind. Es gibt hier im Forum aber auch einige Frauen (und ich gehöre leider dazu), bei denen es mit Kind Nr. 2 noch schwieriger ist als mit Kind Nr. 1. Beim ersten Kind hatten wir "nur" Azoospermie. Nach einer negativen TESE-ICSI und neun negativen HIs hat es dann bei der ersten H-ICSI geklappt.

Jetzt haben wir zusätzlich zur Azoospermie noch Hashimoto an der Backe (habe ich mir wohl durch die Geburt zugezogen), was aber leider erst nach zwei negativen ICSIs und zwei negativen Kryos rausgekommen ist.

Ich wünsche dir, dass es bei dir schneller klappt mit dem Geschwisterchen!

Gruß,


  Re: Wie lange fürs zweite Kind???
no avatar
  Sojole
schrieb am 12.02.2008 13:16
Hallo winken

das kann man ja leider nicht so pauschal sagen.
Ich habe im Dezember 2005 nach der ersten ICSI entbunden.
Habe im September 2007 dann unseren ersten und einzigen Kryo-Versuch gestartet, der aber leider negativ endete.
Nun habe ich gerade wieder eine ICSI hinter mir und der BT war gestern positiv.
Hoffe natürlich, daß diesmal alles gut geht beten
Also, wenn für euch der Zeitpunkt da ist, daß ihr sagt, jetzt könnten wir uns eine erneute Schwangerschaft vorstellen, würde ich loslegen. Denn nicht vergessen, es kann auch länger dauern.

Liebe Grüße
wuschel77


  Werbung
  Re: Wie lange fürs zweite Kind???
no avatar
  Blume1975
schrieb am 12.02.2008 15:11
Hallo,
beim 1. Kind hat es bei der 4. Icsi geklappt. Dazwischen waren noch 2 Kryo-Versuche.

Die 1. Icsi für ein Geschwisterchen war gleich erfolgreich (wir hatten damit überhaupt nicht gerechnet, da wir ja für unseren Sohn auch mehrere Versuche gebraucht hatten). Jetzt muss nur noch alles gut gehen.

Viel Glück, dass es mit Kind Nr. 2 recht schnell klappt.

LG Blume1975


  Re: Wie lange fürs zweite Kind???
no avatar
  felicitas73
schrieb am 12.02.2008 15:23
Ich freue mich über Beiträge zum zweiten Kind immer sehr, da es mir Mut macht, auch demnächst wieder durchzustarten.
Durch die 2. ICSI bin ich Mutter eines Sohnes geworden, er kam im Mai 2007. Nun überlege ich, wann ich den Kryoversuch beginnen soll, immerhin liegen noch drei auf Eis.

Ich wünsche euch allen ganz viel Glück und drücke die Daumen.

Übrigens lese ich trotz Schwangerschaft und Mutterdasein fast nie im Eltern- oder Schwangerenforum, dort geht es so viel um pfrofane Dinge.

Ich glaube, wenn man einmal viel viel Zeit mit dem Kinderwunsch und den vielen vielen Tränen verbracht hat, dann fühlt man sich diesem Forum auf immer und ewig total verbunden.


  Re: Wie lange fürs zweite Kind???
avatar  UlrikeH
schrieb am 12.02.2008 15:25
Hallo Flitze,

unser Sohn kam 2001 nach der 1.ICSI und der 4.KRYO zur Welt.

Für unser Zweites probieren wir nun schon (mit "Geldfehl-Pausen") seit 2003 mit insgesamt 2 ICSIs mit Transfer und 8 KRYOS .

Nun steht vor meinem 40 er noch die letzte 50%KK-ICSI an.

VIel Glück und gute Nerven!

Lg
Ulli


  Re: Wie lange fürs zweite Kind???
no avatar
  Flitze
Status:
schrieb am 12.02.2008 16:01
Danke, für alle eure lieben Antworten.

Ich fühle mich auch in diesem Forum sehr wohl!!!

Euch allen wünsche ich natürlich auch viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Lieben Gruss von Flitze




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019