Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaftneues Thema
   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte
   PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?

  Schmerzen nach Insenimation
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.02.2008 16:20
Hallöchen,
nachdem wir schon seit ewigkeiten in der Hormontherapie mit Gonal F stecken, hat es nun endlich geklappt und die Follikel sprießen nur so. Deshalb hatte ich am Samstag endlich meine erste Insemination.
Nun fühle ich mich nicht wirklich wohl, habe starkes ziehen wie bei meinen schlimmsten Regelschmerzen.
Ist das normal?


  Re: Schmerzen nach Insenimation
no avatar
  TiggerTigger
schrieb am 11.02.2008 16:29
Hallo,

bei meiner ersten Insemination hatte ich auch Schmerzen, vermutlich weil ich mich so verkrampft hatte. Bei der zweiten hatte ich einen Eisprung auf beiden Seiiten der sich gewaschen hatte, konnte kaum aufrecht laufen .... ich denke wenn es bis morgen nicht wirklich besser geht solltest du nochmal zum Arzt gehen... auch wenn es schwer fällt versuch dich zu entspannen und lass dich verwöhnen ...

Liebe Grüße
Claudia


  Re: Schmerzen nach Insenimation
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.02.2008 16:55
Oh danke,
das beruhigt mich auch etwas... ja so fühle ich mich auch, habe das Gefühl als hätte ich einen gespannten Gummiband in meinem Bauch und kann mich kaum aufrecht hinstellen.
Na dann werde ich mal abwarten und Tee trinken - es dauert ja noch lange bis zum Bluttest.
Sag mal ist es ok wenn ich gegen das Ziehen eine Wärmflasche auf den Bauch lege - bei meiner
Mens hilft es immer...könnte da ja auch entspannen.
LG Melli


  Re: Schmerzen nach Insenimation
no avatar
  Gewürzkuchen
Status:
schrieb am 11.02.2008 17:55
LG, Gewürz


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.08 17:25 von Gewürzkuchen.


  Werbung
  Re: Schmerzen nach Insenimation
no avatar
  Smarti71
schrieb am 11.02.2008 20:00
Hallo Schnuggel,
ich kann Dich auch beruhigen. Bei meiner letzten IUI hatte ich extrem starke Schmerzen. Bei der ersten und zweiten IUI habe ich gar nichts gemerkt, aber bei meiner dritten hatte ich
- wie gesagt - extreme Schmerzen. Hatte richtig Schiss, dass da was nicht stimmt. Hab dann auch ne Wärmflasche auf den Bauch gelegt. Am nächsten Tag waren die Schmerzen noch schlimmer. Ich hatte voll die Panik, da der Arzt am darauffolgenden Tag noch ne IUI machen wollte. Ich bin dann auch in die Praxis und habe gesagt, dass ich extreme Schmerzen habe und jetzt vor der 2. IUI totale Angst habe. Er hat die IUI aber trotzdem gemacht und die Schmerzen waren dann am anderen Tag wie weggeblasen. Leider war das Ergebnis dann negativ. sehr treurig
Dir wünsche ich auf jeden Fall, dass die Schmerzen nachlassen und Du ein fettes positiv ernten kannst.
Smarti




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019