Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  clomi/ES/ zykluslänge
no avatar
  mia1975
schrieb am 11.02.2008 16:14
hallo!

bin im ersten clomi-zyklus. einnahme vom 5.-9.zyklustag. der US hat gezeigt, dass sich wohl eibläschen gebildet haben, sie aber noch zu klein sind und ein ES noch nicht bevorsteht. nun soll ich in 5 tagen nochmal zur kontrolle - also am 18.zyklustag. kann es sein, dass sich da noch was entwickelt und ein ES noch anstehen könnte?
ich dachte, dass man mit clomi einen "normaleren" zyklus bekommt (meine zyklen waren vorher immer um die 6-7wochen lang) - grund für clomi: gelbkörperschwäche.


  Re: clomi/ES/ zykluslänge
avatar  alexandra1971
schrieb am 11.02.2008 17:22
Ich hatte unter der Clomieinnahme immer Zyklen über 40 Tage. Mein ES fand, wenn überhaupt, erst am ZT 20 statt.

Lg
Alex




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019