Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Re: 85% Erfolgschancen für KB in der Klinik in Wels/ Österreich
avatar  Schlumpfi2003
Status:
schrieb am 11.02.2008 19:37
Hey!

Ich bin auch in Wels! Super Klinik, wirklich!

Hab den Beitrag auch gesehen und kann nur sagen, daß Pro7 da sehr viel verdreht hat...

Das war sicher nicht in Doc Loimers Sinne!!

Die 85% sind bezogen auf 3 Behandlungszyklen lt. Homepage, wieder etwas, was Pro7 falsch rübergebracht hat...

Es ärgert mich, weil es die Praxis in einem absolut falschen Licht dastehen läßt..

Loimer selbst spricht NIE von Anfang an von 85%!!

Die Chancen sind in Ö zwar schon höher, wegen der Möglichkeit der Blastozystenkultur, aber natürlich nicht so hoch.

Also- nehmt nicht alles so ernst was im TV gezeigt wird

LG Inez


  märchenstunde bei Pro7
avatar  Krabbenmama
schrieb am 11.02.2008 19:47
Zitat
Nellie74

Bei 4 Versuchen gibt es eine Schwangerschaft Leute! Wo lebt ihr eigentlich???? Ihr könnt doch nicht nach 2 Versuchen aufgeben!!!
Kopfschüttel!!!

hallo,

also ich finde auch, dass es jedem paar selbst überlassen sein muss, wie oft sie sich diesen wahnsinn zumuten wollen. mal ganz abgesehen davon, dass manches paar (*fingerheb*) sich gar nicht so viele versuche leisten kann. bei uns ist grad noch die zweite kryo drin und für die zweite ICSI (so wir denn überhaupt eine machen!) müssten wir schon unsere eltern anpumpen.

im durchschnitt werden 60% aller kinderwunschpaare nach 4 versuchen schwanger. die übrigen 40% werden es vermutlich auch mit noch mehr versuchen nicht. diejenigen, die dann doch Schwangerschaft werden, sind wohl eine große minderheit. 40% - das ist fast die hälfte. da finde ich solche überlegungen und abwägungen gar nicht so verkehrt. soll ich mir den ganzen stress noch x mal antun und dann gehöre ich zu den 40%?

solche "aufgeben niemals!" sprüche nerven mich persönlich nur. es gibt auch ein leben ohne kinder. wer klug ist, macht sich frühzeitig gedanken über einen "plan b". denn wie gesagt: auch mit unerschöpflichem durchhaltevermögen stehen die chancen eben nur bei 60%.

lg, ally

P.S. Pro7 macht nun wirklich keine guten beiträge. das ist noch nichtmal geschmacksache. die verdrehen fakten und recherchieren derart schlecht, dass es schon eine unverschämtheit ist, das auf die allgemeinheit loszulassen.


  Re: 85% Erfolgschancen für KB in der Klinik in Wels/ Österreich
avatar  ellen1982
schrieb am 11.02.2008 20:53
@maria1: du mußt unlucky net so anmachen nur weil ihr Mann noch so jung ist. Es bleibt doch jedem serlbst überlassen wann er mit wem Kinder bekommen will. Wenn jemand mit 20 schon will mußr er eben warten oder selbst zahlen und wenn einer erst mit 40 auf die Idee kommt Kinder zu bekommen muß er eben auch selbst zahlen. Zick doch nicht immer so rum, hier kann jeder seine Meinung äußern ohne dass man gleich angegriffen werden will. Aber das sind wir ja von dir schon gewöhnt.


  Re: märchenstunde bei Pro7
no avatar
  Nellie74
Status:
schrieb am 11.02.2008 21:25
Ich weiß ja nicht, ob wir denselben Beitrag gesehen haben, aber mir schien das Pärchen nicht gerade "arm" zu sein. Wer sich den Mexiko-Urlaub leisten kann, der hat sicher auch Geld für eine ICSI. Da muss man dann gegebenenfalls Prioritäten setzen.
Ich war jedenfalls in den letzten Jahren nicht in Mexiko...
Tja und drei Mal darfst du raten, wieso wir beide arbeiten!!!

Du hast aber Recht wenn du sagst, dass jeder selber entscheiden muss wie lange man die Behandlungen macht. Und wenn man von der behandelnden Praxis vorgetäuscht bekommt, dass es eine 85%-ige SS-Rate gibt, dann kann ich auch verstehen, dass man Kinderzimmermöbelprospekte wälzt und enttäuscht ist, wenn es beim 2. Mal nicht geklappt hat.
Da kann ich von Glück reden, dass meine Praxis keine Werbung mit SS-Raten macht und ich von daher noch auf dem Boden der Tatsachen bin.
Gruß, Nellie74


  Werbung
  Re: 85% Erfolgschancen für KB in der Klinik in Wels/ Österreich
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 12.02.2008 09:40
Hallo!!

Also da muß ich doch jetzt auch mal was dazu sagen.

Es stimmt NICHT das in DE Blastotransfer verboten ist. Hatte selbst erst einen!!!!

Der Beitrag ist meiner Meinung einfach nicht besonders gelungen gewesen und mir
persönlich war der Arzt nicht megakompetent in seinen Aussagen, was natürlich auch nicht auf
seine Arbeitsweise bezogen ist, da ich diese nicht kenne.

Fand die ganze Sendung sehr unpersönlich und es hat mich nicht wirklich berührt.

VIER VERSUCHE?? ICH BIN BEIM SECHSTEN UND HATTE NOCH NIE EINEN POSITIVEN SST ALSO KANN DIESE RECHNUNG WOHL NICHT AUFGEHEN!!!!

Grüsse


  @ellen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 12.02.2008 10:43
ich mache unlucky nicht an, leider kann nicht jeder selbst entscheiden, wann er/sie kinder möchte und bekommt sie dann auch. für unser 1. wunschkind haben wir sehr viel selbst gezahlt, weil es damals in ö noch keine finanzielle unterstützung gab, als wir angefangen haben. gegen manche spielregeln kann man eben nicht an und jeder jammert gerade über das, was ihn momentan betrifft und sieht nicht nach links und rechts.


  Re: märchenstunde bei Pro7
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 12.02.2008 10:52
also nellie, ist das neid, der aus deinen zeilen hervorgeht? ich war auch noch nie in mexico, würde auch nach einem transfer nicht so weit verreisen, aber jeder wie er glaubt.

ich würde auch nicht direkt eine kryo an einen versuch anschliessen.

und ob reich oder nicht: tatsache ist, dass euch in d 3 versuche zustehen, die teilweise bezahlt werden, ohne einkommensgrenze. wenn es eine gäbe, wo willst du diese ziehen? vielleicht würdest du ja dann auch darunterfallen?

kindersachen angesehen hat sich wohl jede kiwu-patientin immer wieder, und jedes negativ tut weh, das solltest DU eigentlich verstehen! auch mir tut jedes negativ weh, obwohl ich überglücklich und dankbar für meinen sohn bin.

willst du entscheiden, wer mehr enttäuscht sein darf, wer mehr "verdient" (das warst doch du, die vor kurzem geschrieben hat, einige haben es mehr verdient ss zu werden als andere, oder irre ich mich?)

den boden der tatsachen hast du wohl auch schon etwas verlassen, oder?



maria1


  Re: 85% Erfolgschancen für KB in der Klinik in Wels/ Österreich
no avatar
  UnLuCkY
schrieb am 13.02.2008 00:58
@maria
@Donza ....kam da nicht noch was hinter her- klar klappt das in den wenigsten Fällen bem ersten mal.. aber weiter probieren...

danke für die Anmache..
Mädels probiert hier nicht jeder auf dem seinen Weg um uns den Wunsch eines eig, Babys zu erfüllen oder binich hier falsch?? Es reichte mir schon das Heike123456789 mich letzte Woche blöd angemacht hat PC-ProblemeMuss es sein wenn wie alle hier schon so "zwangsbestraft" sind auch das man sich gegenseitig so ruter macht??
Ich mach ja auch keinen an oder?

Und, machnchmal kann's im TV auch mal Mist sein UND?????
..ich schreibe auf jeden Fall weiter nach Berlin oder ins Saarland emails um an Infos dizbezüglich zu kommen...

Ich habe gedacht wir ziehen alle an dem gleichen Strang, aber....
dankesehr treurigsehr treurig


  Re: 85% Erfolgschancen für KB in der Klinik in Wels/ Österreich
no avatar
  UnLuCkY
schrieb am 13.02.2008 01:08
@ Maria -> 31.12.2003
@ Donza -> kan da bei mienem Satz nicht noch was hinter her??

Ich finde es MIST wenn wir uns hier darüber im streit diskutieren!?!
Und auch TV kann mal was blödes senden, aber auch die sind ja nur Menschen...
Ich dachte das hier alle zusammen quasi "zwangsbestraft" und sich deswegen schon mehr gegenseitig etwas beistehen sollten..
Hat sich nicht jeder von euch anfangs an solch einem Beitrag aufgehängt und gehofft, hat sich nicht jeder von euch schlau durch solche und andere Beiträge gemacht

Ich hab doch nur darauf aufmerksam gemacht... aber das ich gleich so BOMBADIERT werde, sehr treurig


  Re: märchenstunde bei Pro7
no avatar
  UnLuCkY
schrieb am 13.02.2008 01:14
@ Maria -> 31.12.2003
@ Donza -> kan da bei mienem Satz nicht noch was hinter her??
@ nellie knuddel

Ich finde es MIST wenn wir uns hier darüber im streit diskutieren!?!
Und auch TV kann mal was blödes senden, aber auch die sind ja nur Menschen...
Ich dachte das hier alle zusammen quasi "zwangsbestraft" und sich deswegen schon mehr gegenseitig etwas beistehen sollten..
Hat sich nicht jeder von euch anfangs an solch einem Beitrag aufgehängt und gehofft, hat sich nicht jeder von euch schlau durch solche und andere Beiträge gemacht

Ich hab doch nur darauf aufmerksam gemacht... aber das ich gleich so BOMBADIERT werde, sehr treurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019