Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  1. Folli-Schau, wie war´s bei Euch?
avatar  Schlumpfi2003
Status:
schrieb am 11.02.2008 14:59
Hallo,

ich spritze seit Samstag Gonal F 225 Einheiten täglich für meine 1. IVF.

Am Mittwoch morgen (5. Spritzentag, 6. ZT) habe ich die erste Folli-Schau.

Wie war die bei Euch? Was kann ich erwarten...?

Will nicht enttäuscht sein...

LG Inez


  Re: 1. Folli-Schau, wie war´s bei Euch?
no avatar
  wildkatze
schrieb am 11.02.2008 15:22
Liebe Inez,

was Du erwarten kannst das frage ich mich auch: ich habe auch am Mittwoch 1. Folischau ! Willkommen im Club smile !

Ich stimuliere seit Mittwoch letzter Woche (also heute abend ist der 6. Stimutag) mit 300 Gonal F + 75 Menogon HP und beten inständig dass sich diesmal was getan hat ! Der letzte Versuch war wegen eigener Blödheid Ich werd rot leider mißglückt (mehr im Profil).

Ich drücke uns beiden ganz fest die Daumen *DD* dass wir übermogen mit gaaaaanz vielen Folis von der Untersuchung zurückkommen Ja!

LG, Claudia Katze


  Re: 1. Folli-Schau, wie war´s bei Euch?
no avatar
  wildkatze
schrieb am 11.02.2008 15:25
Was ich noch vergessen habe:
wie ungewöhnlich, dass Du Deinen Namen Inez schreibst (statt Ines, wie es in Deutschland üblich ist). Das kenne ich bisher nur von einer Arbeitskollegin und die schreibt sich auch noch ein wenig anders, nämlich schön spanisch Inéz (obwohl sie und ihre ganze Familie Deutsche sind).


  Re: 1. Folli-Schau, wie war´s bei Euch?
avatar  Schlumpfi2003
Status:
schrieb am 11.02.2008 15:36
Hallöchen!

Bin auch deutsche, aber meine Eltern meinten wohl, sie müßten mir einen spanischen Namen geben... hab mich mittlerweile dran gewöhnt. Auch wenn es viele so aussprechen, wie es geschrieben wird *graus*...

Dann bist du ja am Mittwoch schon etwas weiter als ich, ich spritze ja erst seit Samstag..

Oh mann, hoffentlich entwickelt sich ordentlich was.

Schaue gerade einen Bericht auf Pro7 über die Klinik, in der ich auch in Behandlung bin.
Der Frau wurden ganze 12 Eizellen entnommen, sie hatte die gleiche Dosierung wie ich.

Alle befruchtet! Ein Traum! Ich auch will...

dir auch viel Glück!

LG Inez (ohne é)LOL


  Werbung
  Re: 1. Folli-Schau, wie war´s bei Euch?
no avatar
  Sojole
schrieb am 11.02.2008 20:43
Hallo Inez winken

das ist schwer zu sagen. Jede Frau reagiert ja anders auf die Stimu.
Bei meiner ersten ICSI habe ich 150 iE Gonal gespritzt und es waren beim US schon 30 zu sehen (punktiert wurden 39).
Bei meiner zweiten ICSI habe ich 112 iE Gonal gespritzt und es waren 25 (punktiert wurden 34).
Andere Frauen sind froh, wenn sie 10 Eierchen haben.

Du wirst dich überraschen lassen müssen. Ich drücke dir die für eine schöne Ausbeute.

Liebe Grüße
wuschel77


  Re: 1. Folli-Schau, wie war´s bei Euch?
avatar  Schlumpfi2003
Status:
schrieb am 12.02.2008 14:34
Hallo Wuschel!!

Danke für deine Antwort und fürs Daumen drücken, bin schon sooo aufgeregt..

Heiliger... soviele Follis hat das nicht fürchterlich wehgetan? Ich hab jetzt schon als so ein Ziehen in den Eierstöcken!

Und hat man mit so vielen Follis nicht ne Überstimu??

Hab in deinem Profil gelesen, daß du wieder schwanger bist!!

Alles Gute für den weiteren Verlauf!! Wär ich doch auch schon so weit..

LG Inez




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019