Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Regelanamnese
no avatar
  schnuffel71
schrieb am 10.02.2008 19:48
Hallo Ihr Lieben,

nächste Woche habe ich meine erste ICSI und wir diskutieren mit unseren Krankenkassen noch die Kostenübernahme. Jetzt haben wir am Samstag einen positiven Bescheid von der KK meines Mannes bekommen ( er ist priv. Versichert!!),..... aber es würde noch eine Regelanamnese fehlen - habt Ihr so etwas auch erbringen müssen ?
Dadurch, dass wir schon wußten, dass es an meinem Mann liegt, dass ich nicht schwanger werde, habe ich keinen Regelkalender mehr geführt.

Vielleicht könnt Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen...

LG
schnuffel


  Re: Regelanamnese
no avatar
  funnysunny
schrieb am 10.02.2008 21:10
Hallo Schnuffel,

wir haben die gleiche Konstellation. Die KIWu Praxis hat in den Behandlungsplan die Diagnose meines Mannes geschrieben und zu meiner Person, dass der Hormonstatus unauffällig ist und auch dass eine Ultraschalluntersuchung keine Auffälligkeiten ergeben hat.
Wenn bei deinem Mann eine klare Diagnose vorliegt, ist die PKV meines Wissens nicht berechtigt, weitere Befunde von dir einzufordern.

Liebe Grüße
funnysunny


  Re: Regelanamnese
no avatar
  schnuffel71
schrieb am 11.02.2008 20:44
Hallo Funnysunny,

die PKV meines Mannes hat eigentlich alle Befunde, und hat auch bestätigt, dass sie zahlt, wenn ich diese Regelanamnese einreiche...Muß morgen nochmal meinen Arzt fragen, was er dazu meint.

LG
Schnuffelsmile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019