Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  ET welcher ist nun richtig?
no avatar
  schwester-s
schrieb am 10.02.2008 19:32
Hallo Mädels,


hab noch einmal eine Frage, sie ist zwar nicht super wichtig, aber interessieren würde es mich doch!
Und zwar wie errechne ich jetzt den Geburtstermin?
Gehe ich vom Pnktionstag aus? Dann wäre ich heute bei 5+5 oder gehe ich wie meine FÄ vom ersten Tag der letzten Blutung aus? Dann wäre ich heute bei 5+3 und der errechnete Termin der 9.Okt. anstatt der 7.te.
Mag zwar sein, dass es so aussieht, als ob ich leicht einen an der Waffel hab, aber jeder Tag der schneller über die 7.te Woche hinaus ist, ist für mich einfach beruhigender, da ich immer in der 7.ten Woche FG hatte.

Also ich dachte immer , dass man den Tag der Punktion bei uns nimmt, da ja dann auch der Befruchtungstag ist??! ODER???

Danke für eure Antworten

Gruß Jenny


  Re: ET welcher ist nun richtig?
avatar  ~Annika~
schrieb am 10.02.2008 19:34
Hallo liebe Jenny,
probier es doch einfach mal hier mit - dann hast Du´s ganz genau zwinkerhttps://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/

Toi toi toi und alles Gute,
Annika


  Re: ET welcher ist nun richtig?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 10.02.2008 20:17
Normalerweise nimmt man den Punktionstag und geht 14 Tage zurück. Das ist dann der (theoretische) 1. Zyklustag, ab dem die 40 Wochen Schwangerschaft gerechnet werden. Das müsste dann ganz genau passen, was die embryonale Entwicklung angeht.

Wenn man einen Mutterpass bekommt, kann es aber auch sein, dass der Gyn den tatsächlichen ersten Zyklustag nimmt und dann kann es zu Abweichungen kommen.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: ET welcher ist nun richtig?
no avatar
  sisa03
schrieb am 11.02.2008 09:28
Hi,

mein FA hat bisher immer ab dem ersten tag der letzten Blutung gerechnet.
Die KIWU-Praxen nach der PU. Du aknnst es Dir aussuchen. Da es aber nur ein paar einzelne Tage ausmacht, ist es find ich auch egal, was genommen wird.


sisa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019