Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
avatar  hasenohr
schrieb am 10.02.2008 17:26
gleich mal vorweg! ich will mich nicht beschweren smile

aber nachdem ich soviel gehört und gelesen hab, warte ich praktisch darauf, dass irgendwas passiert. aber ausser dass ich vorgestern und auch gestern mit kopfautsch zu kämpfen hatte, merke ich nix. (könnte auch vom wetter kommen !?)

keine hittzewallungen und keine schlechte laune. ich hab bis einschl. 4.2. die pille genommen, die nebenwirkungen ja wohl mildern. aber das ist ja nun schon ein paar tage her.

grund meiner frage ist eigentlich der, dass ich mir nen kopf mache, ob die zoladex überhaupt anschlägt... donnerstag hab ich termin zum ultraschall und zur blutentnahme...

hasenohr smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.08 18:06 von hasenohr.


  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
no avatar
  silbaerle
schrieb am 10.02.2008 17:41
Hallo,

ich hab noch nie irgendeine NW bei der DR gehabt!
Mach Dir keine Sorgen, das Zeug wirkt schon....
letztes Mal ist beim Spritzen bei mir alles Blut rausgeschossen und ich hatte sooo Angst, dass die Eilein schon vor PU springen (weil wir ja nicht wussten, wieviel der DR Spritze wirklich drin war, Blut spritzte gut 1,5m weit)
und alles war ok- alle Eilein noch brav da!!!

viel Erfolg


  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
no avatar
  Nellie74
Status:
schrieb am 10.02.2008 18:07
Ich hatte NIE Nebenwirkungen bei der Downregulation und ich hab sie schon 4 Mal gemacht!
Also keine Panik, Nellie74


  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
no avatar
  Manulein
schrieb am 10.02.2008 18:17
Hallo


hatte auch nie Nebenwirkungen gehabt, alles total Problemlos, hab immer auf die Hitzewallungen gewartet,weil es meist kalt war und ich immer so schnell friere,wäre praktisch gewesen grins


Ganz liebe Grüße
Manu


  Werbung
  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
avatar  ~Annika~
schrieb am 10.02.2008 18:22
Huhu hasenohr,

ich hatte kaum Nebenwirkungen smile nur mein Mann hatte etwas unter mir zu leiden - wegen der Stimmungsschwankungen, aber die sollte man bei mir eh nicht zu hoch bewerten, denn ich habe damit öfters mal zu kämpfen auch ausserhalb vom KiWu smile
Also denke ich, dass Du Dir nicht so viele Gedanken machen mußt ...

Toi toi toi
Annika


  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 10.02.2008 19:04
Ich hatte meist keine Nebenwirkungen bis auf einen Versuch, bei dem ich jeden Tag ab Mittag Kopfschmerzen hatte. Das wurde erst einige Tage nach Beginn der Stimu besser. Angeschlagen hat die DR immer.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
avatar  hasenohr
schrieb am 10.02.2008 19:21
vielen dank mädels smile
das beruhigt mich schon mal ungemein...

ausgeglichene grüße
hasenohr


  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
no avatar
  Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 10.02.2008 21:57
Ich hatte insgesamt 5 DRs und Stimus für ICSIs und 3 Kryo-DRs. Nie hatte ich während DR und Stimu Nebenwirkungen, auch bei meinen 2 Schwangerschaften (wie auch bei der dritten biochemischen) nie irgendwelche Anzeichen. Es ist also ganz normal.
Viel Glück!


  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
avatar  sonne70
schrieb am 10.02.2008 22:05
Ich! Abgesehen von der psychischen Belastung....

LG
die Sonne


  Re: wer hatte KEINE nebenwirkungen bei der downregulierung?
no avatar
  hellokitty
schrieb am 11.02.2008 08:51
ich haate bisher auch nie Nebenwirkungen; vielleicht ist man ein bisschen sensibler. Viel Glück, Dani Elefant




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019