Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchteneues Thema
   PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?
   In welcher SSW bin ich? Schwangerschaftswoche berechnen leicht gemacht.

  MÄDELS UND JUNGS ES TUT SICH WAS IN SACHEN ZAHLUNG FÜR SGB V § 27a Künstliche Befruchtung Party
no avatar
  UnLuCkY
schrieb am 10.02.2008 04:27
Das steht unter
http://www.sr-online.de/nachrichten/30/737982.html <- in browser eingeben
winkewinke

dies wurde am 08.02/ 15.58 Uhr & 09.02./ 08.47 Uhr angesprochen:

Saarbrücken: Kassen sollen Befruchtung zahlen
Die CDU-Fraktion im Landtag hat gefordert, dass die Kosten für eine künstliche Empfängnis n § 27 a SGB wieder vollständig von den Krankenkassen übernommen werden sollen.

Die Abgeordneten Kohl und Wagner-Scheid sagten, das Saarland werde in der kommenden Woche eine entsprechende Bundesratsinitiative einbringen. Die Änderungen 2004 seien ein Fehler gewesen.

Seitdem seien nur drei Versuche erlaubt und die Kosten würden nur zu 50 Prozent übernommen. Deshalb hätten sich die Versuche einer künstlichen Empfängnis mehr als halbiert

Ministerpräsident P.Müller am 08.02.08 dazu

„Kinder sind unsere Zukunft. Eine gute Zukunft wird ein Land nur haben, wenn es ein kinderfreundliches, kinderoffenes und auf Dauer kinderreiches Land ist. Wer starke Kinder haben will, muss auch für stabile Familien eintreten. Deshalb muss der Staat die Rahmenbedingungen so gestalten, dass es auch heute unter den sich wandelnden Bedingungen für Menschen attraktiv ist, Familien zu gründen- ohne Benachteiligungen in Kauf nehmen zu müssen. Unserem Ziel – ein familienfreundlicheres Saarland – wollen wir auch in 2008 wieder ein Stück näher kommen"


SCHAUT'S EUCH SELBER AN. . . doch noch Chancen auf schwanger & Help von der Regierung?


fals sich was ändert, schreib ich es hier dazu.....


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.08 09:17 von Team Kinderwunsch-Seite.


  Re: MÄDELS UND JUNGS ES TUT SICH WAS IN SACHEN ZAHLUNG FÜR SGB V § 27a Künstliche Befruchtung Party
no avatar
  nele29
schrieb am 10.02.2008 11:11
Klasse!!!!!!!!!!!!!!!!

Wir können was bewegen und zwar jetzt!
VertragIch freu mich


  Re: MÄDELS UND JUNGS ES TUT SICH WAS IN SACHEN ZAHLUNG FÜR SGB V § 27a Künstliche Befruchtung Party
no avatar
  Tini111
schrieb am 10.02.2008 13:22
Hey, wär ja super, wenn sich wieder was in die richtige Richtung bewegen würde!
Unsere damalige KiWu-Selbsthilfegruppe hat 2004 zig Briefe an alle möglichen Landtags- und Bundestagsabgeordnete geschickt und eben darauf hingewiesen, dass, wie P. Müller nun selbst sagte:
„Kinder sind unsere Zukunft. Eine gute Zukunft wird ein Land nur haben, wenn es ein kinderfreundliches, kinderoffenes und auf Dauer kinderreiches Land ist. Wer starke Kinder haben will, muss auch für stabile Familien eintreten. Deshalb muss der Staat die Rahmenbedingungen so gestalten, dass es auch heute unter den sich wandelnden Bedingungen für Menschen attraktiv ist, Familien zu gründen- ohne Benachteiligungen in Kauf nehmen zu müssen. [...]"

Die Ressonanzen waren damals von teilverständnisvoll bis total ablehnend und unfreundlich nach dem Motto, keiner hat ein Recht auf Kinder!!!! Es war echt traurig und für viele Politiker einfach nur beschämend, dass GELD mehr zählt als ungeborenes Menschenleben, dass vllt niemals eine Chance hätte, geboren zu werden.

Hoffen wir, dass "die da oben" sich wieder eines besseren besinnen!!!!

LG Tini


  Re: MÄDELS UND JUNGS ES TUT SICH WAS IN SACHEN ZAHLUNG FÜR SGB V § 27a Künstliche Befruchtung
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 11.02.2008 09:17
[www.wunschkinder.net]

Liest eigentlich niemand die News?

mecker....

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.08 09:18 von Team Kinderwunsch-Seite.


  Werbung
  Re: MÄDELS UND JUNGS ES TUT SICH WAS IN SACHEN ZAHLUNG FÜR SGB V § 27a Künstliche Befruchtung Party
no avatar
  UnLuCkY
schrieb am 11.02.2008 14:59
Hallo liebes Team, finde ich auch schade, ich bleib aber dran und stelle immer was NEUES dazu rein, wenn das ok ist...

LG Patricia


  Re: MÄDELS UND JUNGS ES TUT SICH WAS IN SACHEN ZAHLUNG FÜR SGB V § 27a Künstliche Befruchtung
no avatar
  Donza
schrieb am 11.02.2008 15:16
Zitat
Team Kinderwunsch-Seite
Liest eigentlich niemand die News?

mecker....


...und liest auch niemand die oben angepinnten Beiträge? [www.wunschkinder.net]
zwinker


Liebe Grüße,
Donza




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019