Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Menstruationsschmerzen
no avatar
  Sophiee
schrieb am 09.02.2008 10:14
Hallo
man hört ja oft, dass Schwangere trotzdem Menstruationsschmerzen hatten und dadurch auch nicht geglaubt haben schwanger zu sein. Falls das aber die Schmerzen sind, die durch eine Einnistung hervorgerufen sind, müssten die sich aber doch ganz anders anfühlen. Ich stell mir das eher wie ein Ziehen vor oder wie der Mittelschmerz beim Eisprung. Oder kann man wirklich die kompletten Mens-Krämpfe haben, also das volle Programm, mit Pickelalarm usw. und trotzdem schwanger sein? Das würde mich mal interessieren, dann könnte ich nämlich eine Woche vor meinem Menstruationstermin schon das hoffen aufgeben, weil ich da nämlich schon die ersten ,wenn auch leichteren, Krämpfe bekomme.

Danke im voraus.


  Re: Menstruationsschmerzen
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 09.02.2008 11:35
Hallo,
die Schmerzen kurz vor dem BT bzw, wenn die Mens. kommen würde....sind vergleichbar mit Regelschmerzen, von daher stehen die Chancen 50/50 ...ja entweder Menstraurig oder eben schwanger Ja.
Es dehnen sich die Mutterbänder...mußt du mal googeln...da findest du was über Mutterbänder.

Liebe Grüße Dore Blume


  Re: Menstruationsschmerzen
no avatar
  lethita
schrieb am 09.02.2008 11:49
Ich hatte damals Schmerzen wie vor der Mens, nur das ich normalerweise diese Schmerzen höchstens einen Tag bis ein paar Std. vor einsetzen der Blutung habe, und bei meiner ss kamen diese Schmerzen ca. eine Wo. bevor die Mens hätte kommen sollen, die ja dann ausgeblieben istBaby


  Re: Menstruationsschmerzen
no avatar
  Alexa28
schrieb am 09.02.2008 14:19
Hallo !

Ich habe mensähnliche Schmerzen ( Krämpfe ) seit letzten Montag und seit Donnerstg weiß ich, daß ich Schwangerschaft bin. Kann somit alles sein....

LG
Alexa


  Werbung
  Re: Menstruationsschmerzen
no avatar
  *Jane*
schrieb am 09.02.2008 17:03
Viele Frauen können das tatsächlich nicht unterscheiden. Es haben einige hier im Forum geschworen, dass die Mens im Anmarsch, aber sie waren schwanger... Andere wiederum merken überhaupt nichts, nicht einmal ein kleines Ziehen.

Die Hibbelzeit lässt sich leider nicht verkürzen.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019