Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchteneues Thema
   PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?
   In welcher SSW bin ich? Schwangerschaftswoche berechnen leicht gemacht.

  Überstimulation
no avatar
  erlenkind
schrieb am 09.02.2008 10:06
Good morning!

Bin am "grünpünkteln". Habe aber noch eine Frage zur Überstimu.

Nach PU (am 29. Jan) hatte ich ziemliche Bauchschmerzen, die dann weniger wurden bis genau eine Woche später. Da waren sie praktisch verschwunden. Kann es sein, dass ich eine leichte ÜS hatte und als sich das HCG abgebaut hatte, diese weg ist - geht das so schnell? Und wie ist es, wenn ich schwanger wäre. Würde die ÜS wieder kommen und wenn ja wann?

Alles Liebe, rozi


  Re: Überstimulation
avatar  Princi
schrieb am 09.02.2008 10:28
klärt mich mal auf: was ist "grünpünkteln" ??

LG
Princi


  Re: Überstimulation
no avatar
  erlenkind
schrieb am 09.02.2008 10:53
Ich hatte eine ICSI und muss jetzt warten, bis ich einen Test machen kann. Wenn man jedes Zeichen im Körper deutet (ich bin ss, ich bin es nicht) heisst das, man hat grüne Punkte hinter den Ohren.

LG, rozi


  Re: Überstimulation
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 09.02.2008 12:39
du must bedenken das du durch die vielen follikel vergrößerte eierstöcke hattest welche sich jetzt langsam zurückbilden auf normalgröße. auserdem hattest du ja ne kleine op die pu und da kann es sein das es kleinere einblutungen gab welche aber nicht schlimm sind.

solange es dir nicht übel ist und die bauchschmerzen wieder weg sind ist alles ok. wenn du dir unsicher bist fahr in die kiwu und lass dich untersuchen.

viel glück


  Werbung
  Re: Überstimulation
no avatar
  erlenkind
schrieb am 09.02.2008 13:33
Danke Pimbo. Dann könnte es also sein, das ich gar keine ÜS hatte? Beim TF im US waren meine Eierstöcke ziemlich gross - vermutlich haben sie sich jetzt einfach wieder normalisiert? Vielleicht konnte ich tatsächlich durch mein vieles trinken eine ÜS verhindern (die im Büro dachten wohl ich sei nicht mehr ganz normal, weil ich alle halbe Stunde aufs Örtchen rennen musste).

Danke dir und liebe Grüsse, rozi


  Re: Überstimulation
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 09.02.2008 16:12
trink weiter viel denn so verhinderst du weiterhin die üs. deine hormonwerte sind nämlich immer noch erhöht.

und wie gesagt bei unsicherheit ab in die kiwu hab ich bei beiden versuchen auch gemacht bzw bei der 2. mußte ich wegen üs immer alle 2 tage in die kiwu




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019