Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Dann schon BT????
no avatar
  Ivy-75
schrieb am 09.02.2008 08:03
guten morgen ihr lieben!

ich löse heute abend mein es aus mit choragon! Mein gyn sagt der zyklus läuft viel besser als erwartet!!! was mich natürlich super freut. gestern folli-tv, ein folli mit 18mm!
das heißt sonntag und montag Sex
ich soll dann am 18.02. zum BT und US kommen! das ist dann eine woche später, ist das denn nicht viel zu früh? habe immer gelesen min. 14 tage nach ES oder hab ich es völlig falsch verstnaden?
danke schon mal!
lg ivy


  Re: Dann schon BT????
no avatar
  silbaerle
schrieb am 09.02.2008 08:24
Hmmm,

ich glaube, da hat sich jemand verrechnet, oder Du sollst zur Zwischenblutabnahme (Progesteron und Estrogen). Für nen HCG ist es wirklich ein wenig arg früh!!!

viel Erfolg!


  Re: Dann schon BT????
no avatar
  Ivy-75
schrieb am 09.02.2008 08:27
das könnte natürlich auch sein Ich hab ne Frage
aber wofür der us zu dem zeitpunkt? was erwartet man da zu sehn?????


  Re: Dann schon BT????
no avatar
  silbaerle
schrieb am 09.02.2008 08:37
Hallole nochmal,

manche machen nochmal einen US, um zu schauen, ob die GBM-Schleimhaut immer noch schön aufgebaut ist! Ich denke, das würde doch gut passen!!!!


  Werbung
  Re: Dann schon BT????
avatar  ~Annika~
schrieb am 09.02.2008 08:48
Hallo liebe Ivy,

nimmst Du Progesteron (Utrogest) ein?

Ich soll nach einer Woche immer zum BT um den Progesteron und E2-Wert zu kontrollieren.
Lehne das aber rigeros ab, weil man an der Situation nix ändern könnte, wenn er schlecht wäre und ich danach dann meistens noch verrückter bin zwinker

US bringt nach Auffassung meines Docs zu der Zeit noch nix.

Ich feste meine - ganz fest!!
Alles Liebe,
Annika


  Re: Dann schon BT????
avatar  gernemama
schrieb am 09.02.2008 09:29
Der frühe Zeitpunkt zur Blutabnahme, kommt nich einem HCG-Test gleich. Es wird überprüft ob Du einen ES hattest und der US ist dafür da, um die GMS anzusehen.

Ich hatte das nur einmal in meinem ersten Versuch und danach wollte ich das auch nicht mehr. Da sagte man(n) mir nämlich das alles super ist und gut aussieht und dan war es eine Woche später doch nichts.

Wünsche Dir, das es bei Euch schnell klappt
Ingrid


  Re: Dann schon BT????
no avatar
  Ivy-75
schrieb am 09.02.2008 10:17
achso,dann bin ich jetzt wieder etwas schlauer klatschen
ich habe vom 14-28 zt utrogest oral genommen,im moment nehm ich nichts ein.
blutentnahme war am 13 und 14 Zt auch schon!
is ja mein erster "kontrollierter" zyklus,daher die unsicherheiten und fragen Hilfe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019