Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Was sagt E2 aus?
no avatar
  Sternenkind170602
schrieb am 08.02.2008 22:10
Hallo Mädels!

Ich habe letzte Woche Donnerstag mit der Stimu zur nächsten ICSI angefangen.
Am ersten Tag habe ich 300 Einheiten Puregon gespritzt, dann 3 Tage lang 250 Einheiten.
Am Montag war ich zur BA und US in der Kiwu-Klinik.
Als ich mittags anrief, sagte mir die Arzthelferin, ich solle zwei Tage lang 200 Einheiten Puregon spritzen (also Monatg und Dienstag) und dann zwei Tage lang 150 Einheiten.
Heute war ich wieder zur BU und zum US in der Klinik.
Ich soll heute und morgen 50 Einheiten spritzen und am Sonntag auslösen.
(Ich schreibe das alles, weil ich nicht weiß, ob es in Bezug auf meine Frage von Bedeutung ist!)

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Heute habe ich auf dem Stimulationsprotokoll gelesen, dass der E2-Wert am Montag bei 828 lag. (Vor Beginn der Stimu lag er bei 39,8)
Die Arzthelferin, die ich heute am Telefon hatte, sagte mir, als ich fragte, ob der Wert stimmt, dass ich richtig gelesen hätte und dass ich deshalb ja weniger Puregon gepritzt hätte.
Ist so ein hoher Wert normal? Bei der ICSI im letzten Jahr lag der E2 am gleichen Stimu-Tag bei 287.
Was sagt E2 denn überhaupt aus?
Und vor allem, was bedeutet dieser hohe Wert für den weiteren Verlauf der Behandlung?

LG und "Vielen Dank" schon mal für alle Antworten!
Petra


  Re: Was sagt E2 aus?
no avatar
  Hope810
schrieb am 09.02.2008 01:36
Huhu,

daran kann der Doc zB sehen, wie es um die EZ-Reife bestimmt ist. Wieviele Follis sind denn zu sehen gewesen? Ich find den Wert jetzt eigentlich nicht so dramatisch, denn man sagt so, dass ein Wert von ca. 150/reifer EZ zu erwarten ist.

LG Hope


  Re: Was sagt E2 aus?
no avatar
  erlenkind
schrieb am 09.02.2008 09:56
Schau mal bei den Infos bei mir (wenn du auf meinen Nic drückst) - ich habe alles immer aufgelistet.

Ansonsten kannst du gerne nachfragen.

Alles Liebe, rozi


  Re: Was sagt E2 aus?
no avatar
  Tina4
schrieb am 09.02.2008 11:53
...hört sich doch gut an und zeigt, dass Du diesmal besser auf die Stimulation angesprochen hast. Damit es nicht zu dolle wird, wurde die Dosis verringert.

LG Tina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019