Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?neues Thema
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft
   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte

  Reaktion des Bundesrate auf e-Mail
no avatar
  mel*77*
schrieb am 08.02.2008 21:02
Die bisher einzige Reaktion auf e-Mails an Bundesrat, Bundestag und hess. Ministerpräsident: (vielleicht nimmt es ja auf Grund der Vielzahl der Mails mal jemand zur Kenntnis?!?)

"Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre E-Mail zur geplanten Entschließung des Bundesrates
zur Kostenübernahme von Maßnahmen der künstlichen Befruchtung durch
die Träger der gesetzlichen Krankenversicherung (Bundesratsdrucksache
926/07).

Im Sekretariat des Bundesrates sind eine Vielzahl von Schreiben
eingegangen, deren Inhalt und Anliegen dem Ihren entspricht. Diese wurden dem
Büro des Gesundheitsausschusses zur Kenntnisnahme und ggf. weiteren
Veranlassung weitergeleitet. Damit können Ihre Anregungen in den dazu
erfolgenden Ausschussberatungen eine Berücksichtigung finden.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben.

Bitte gestatten Sie mir noch den Hinweis, dass es grundsätzlich für die
Bearbeitung von Petitionen bzw. Anliegen von Bürgern an den Bundesrat
erforderlich ist, die vollständige Anschrift des Einreichenden zur
Kenntnis zu geben.


Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
gez. Tilo Fritzsche

Bundesrat
- Presse und Öffentlichkeitsarbeit,
Besucherdienst und Eingaben -
11055 Berlin
Tel.: (01888) 91 00 - 182
Fax: (01888) 91 00 - 196

<<WG Kostenübernahme für Maßnahmen der künstlichen Befruchtung .htm>> "


  Re: Reaktion des Bundesrate auf e-Mail
avatar  ellen1982
schrieb am 08.02.2008 21:06
  Re: Reaktion des Bundesrate auf e-Mail
no avatar
  tweety_is
Status:
schrieb am 08.02.2008 21:56
das gleiche haben doch mehrere bekommen!!! Wenn es Dich interessiert, schau doch mal auf unsere Seite von Aktion Kinderwunsch e.V.

LG Ines


  Re: Reaktion des Bundesrate auf e-Mail
avatar  Nina2282
Status:
schrieb am 09.02.2008 05:40
Stimmt kann ich bestätigen den selben Text habe ich auch bekommen.Ja
Aber besser als nichts!

Lg Nina


  Werbung
  Re: Reaktion des Bundesrate auf e-Mail
no avatar
  Melja2010
schrieb am 09.02.2008 07:39
Hallo,
ich habe auch den selben Text bekommen!!!

Liebe Grüße


  Re: Reaktion des Bundesrate auf e-Mail
avatar  skegelchen
schrieb am 09.02.2008 11:55
Ich auchJa
Selber Absender- alles gleich, Einheitstext an hunderte verschickt


Sigrid


  Re: Reaktion des Bundesrate auf e-Mail
avatar  maus68
schrieb am 10.02.2008 08:52
Ich hab auch den selben Brief bekommen.

LG
maus68




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019