Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Op und IUI?
avatar  ellen1982
schrieb am 08.02.2008 19:37
Hallo ihr Lieben!
Heute mußte ich wegen einer Handverletzung in die Klinik und da wurde mir gesagt, dass ich am 18.2. operiert werden muß. Wenn ich heute bei ZT 5 bin und mein Zyklus 30 Tage hat (ohne Clomi) dann wäre ja am 18. ES und somit auch IUI oder? Die Kiwu meinte ich soll die Medis zum stimulieren weiterhin einnehmen weil man ja noch nicht genau sagen kann wann IUI stattfindet. Bin jetzt etwas verunsichert. Was meint ihr? Kann man die IUI auch einen Tag vorher oder nachher machen? Die OP wird ambulant durchgeführt und ich bekomme nur eine Plexusblockade, so dass der Arm nakotisiert wird und nicht der ganze Körper.
Liebe Grüße
Ellen


  Re: Op und IUI?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 08.02.2008 20:02
Vom normalen Zyklus kann man bei Stimu eigentlich kaum ausgehen. Es wäre eher Zufall, wenn der Eisprung tatsächlichen zum selben Zeitpunkt wäre. Es kann also gut sein, dass bereits am 14. ZT IUI wäre.

Außerdem denke ich, dass zwar nicht viel Spielraum zum "Schieben" ist, aber ein bisschen ist schon da. Meine Praxis hat beispielsweise sonntags zu, also müssen die Termine auch immer um diesen Tag herum gelegt werden.

Ich würde der Aussage der Kiwu-Praxis vertrauen. Aber wenn du ein ungutes Gefühl hast, kannst du natürlich auch pausieren in diesem Zyklus und dich erst einmal um deine Hand kümmern.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Op und IUI?
avatar  ellen1982
schrieb am 08.02.2008 20:09
ne unterbrechen wollen wir net. da bin ich als schwabe viel zu geizig für


  Re: Op und IUI?
avatar  Nina2282
Status:
schrieb am 08.02.2008 20:59
Alles Gute liebe ellen!!

LG Nina


  Werbung
  Re: Op und IUI?
avatar  ellen1982
schrieb am 08.02.2008 21:14


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019