Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  babytraum
schrieb am 08.02.2008 11:24
Hallo Mädels,
ich hatte ja am Dienstag (PU+14) einen positiven BT (HCG 48) und ich freu mich riesig. Doch leider ist (als hätte mein Körper auf dieses BT-Ergebnis gewartet) die Überstimmulierung erneut voll durchgeschlagen.
Ich sehe nicht aus als wäre ich in der 5. Woche , sondern eher im 5 (oder mehr). Monat . . schwanger
Bin kurzatmig und mein Kreislauf macht öfters schlapp - daher bin ich auch nicht so oft am PC (nicht böse sein Kuss ) . Ich muss nun auch noch Trombosespritzen setzen und heute Abend wird entschieden, ob ich ins KH muss. Davor habe ich natürlich Schiss - würde die Infusionstherapie der Schwangerschaft schaden ? ?

Heute wurde dann erneut Blut abgenommen um zu sehen, ob der HCG-Wert steigt. Daher bitte euch nochmals um Däumchen . . .

Ich wünsche mir so sehr , dass alles gut geht !!! Eigentlich habe ich aus den Postings entnommen, dass eine Überstimmu ja für einen guten Verlauf spricht, aber beim US waren die Eierstöcke nicht mehr so groß wie am DI - dafür aber jede Menge mehr Flüssigkeit. Selbst das Laufen tut weh . . .

So und nun zurück aufs Sofa - Beine hoch.und Trinken, trinken trinken.
Oh ist wohl etwas lang geworden - sorry Mädels - mir geht einfach alles durch den Kopf - lass das Wunder wahr werden und unseren letzten Versuch krönen Baby

Viele liebe Grüße
winkewinke Susi


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
avatar  ~Annika~
schrieb am 08.02.2008 11:31
Hallo liebe Susi,
natürlich bekommst Du eine Ladung meiner festgedrückten Zauberer*JaZauberer*Zauberer*Zauberer*
Zauberer*
Zauberer*Zauberer*Zauberer*Zauberer*

Und lass Dir gesagt sein, wenn es sein muß geh unbedingt ins Krankenhaus. Der Doc hier aus dem Forum hat mir mal zugesichert, dass die Infusionstherapie den kleinen auf keinen Fall schadet.
Sie sorge dafür, dass es der Mama gut geht und das ist für die beeden das A und O und nix anderes sollte für Dich wichtig sein!!!!

Alles alles Liebe und lass Dich mal ordentlich knuddel Deine Angst kann ich sehr gut nachfühlen!!
Annika


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  *Jane*
schrieb am 08.02.2008 11:37
Hallo Susi,

ich drück fest die Daumen, dass mit der Schwangerschaft alles ok ist und es dir bald besser geht.

Keine Angst vor dem Krankenhaus. Das ist zwar nicht angenehm, aber im Falle eines heftigen Überstimulationssyndroms ist es das Beste. Die Infusionen schaden nicht. Es geht ja "nur" darum, dein Blut zu verdünnen, damit es nicht zu Thrombosen kommt.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  daniguni
schrieb am 08.02.2008 11:40
Liebe Susi,

auch von mir gute Besserungs-Daumen:


  Werbung
  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  TiggerTigger
schrieb am 08.02.2008 12:29
Hallo,

ein paar Daumen un d ganz viel gute Besserungswünsche.... das der Krümel wächst und gedeiht.

LG TT


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  Giannah
schrieb am 08.02.2008 12:31
von mir auch eine dicke fette Ladung Däumchen



Ruh' Dich schön aus!
Giannah


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
avatar  Muckel03
Status:
schrieb am 08.02.2008 13:08


Gute Besserung und alles , alles Gute knuddel


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  Sojole
schrieb am 08.02.2008 13:16
Hallo Susi winken

ich wünsche dir auch gute Besserung und das es schnell wieder vorbei ist.
War ja auch gerade 6 Tage wegen ÜS im Krankenhaus (mein HKT-Wert war bei 50!!!)
Die Infusionen schaden wirklich nicht. Handelt sich ja nur um kreislaufaufbauende Flüssigkeit oder Kochsalzlösung. Also nichts schlimmes.

Also gute Besserung und ich drücke die für einen hohen HCG Wert.

Liebe Grüße
wuschel77


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  babytraum
schrieb am 08.02.2008 14:20
Hallo ihr Lieben ,
es bleibt auch bei mir ein Krimi . . . HCG hat sich nach 3 Tagen etwas mehr als verdoppelt.
Heute PU +17 / TF +14 ein Wert von 110


Montag ist die nächste Kontrolle (BT) .
Ich bete, dass alles gut geht !!


Viele liebe Grüße
winkewinke Susi


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  *Jane*
schrieb am 08.02.2008 14:23
Das klingt doch gut! Das ist super Weiterhin

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  piksi
schrieb am 08.02.2008 14:33
Ich drücke Dir auch feste die Daumen


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
avatar  Catblue
Status:
schrieb am 08.02.2008 15:29
Hallo Susi,

gute Besserung und ganz viele Daumen, dass das HCG schön weiter steigt!






  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
avatar  Blaupenny
schrieb am 08.02.2008 17:21
Ach du arme , hier sind ganz viele Daumen und jede menge Gute Besserung Liebe Grüße Petra


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 08.02.2008 17:42
Ich drücke dir weiterhin ganz feste die Daumen!!!!




Liebe Grüße,Silke Blume


  Re: ich bitte euch schon wieder mal um Däumchen . . .
avatar  Nina2282
Status:
schrieb am 08.02.2008 20:38
Heyknuddel

Die machen sicher nichts was der schwanger schaden würde!!

Alles Gute!!!!

Lg Nina

Und meld dich mal wieder!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019