Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchteneues Thema
   PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?
   In welcher SSW bin ich? Schwangerschaftswoche berechnen leicht gemacht.

  PU erfolglos - Enttäuschung groß
no avatar
  bellini
schrieb am 08.02.2008 10:41
hallo, bin meistens nur stille Leserin - habe aber über eure Beiträge meist alles erfahren, was ich wissen wollte. Nun habe ich doch eine Frage!
Habe letzen Sommer mit KIWU-Behandlung angefangen, erst IUI - bin bei der zweiten auch schwanger geworden, nur leider Eileiterschwangerschaft mit NOT-OP und allem drum herum. Eileiter konnte jedoch erhalten werden. Drei Ärzte habe mir dann unabhängig geraten beim nächsten Versuch IVF zu machen, trotz erhöhtem Eileiterschwangerschaft-Risiko könnte man damit versuchen die Eileiter zu umgehen. Habe dann im Nov. mit dem erstem Versuch begonnen, der leider abgebrochen wurde, da sich li und re jeweils nur ein Folli entwickelt hatte.
Hatte bei den IUI`s mit 75Puregon stimuliert, (erste Versuch drei Follies, zweiter Versuch 4Follies) beim ersten IVF mit 100Puregon. Beim zweiten IFV-Versuch dann langes Protokoll mit Synarel und 200Puregon - tja, da hatten sich aber li auch nur 2 Follis entwickelt - da diese "sehr gut" aussahen PU am letzten Montag -niederschmetterndes Ergebnis: keine Eizellen gefunden!!
Meine FA möchte jetzt beim nächsten Versuch eine andere Stimulation versuchen. Habe jetzt Angst, dass es wieder nicht klappen könnte (bin auch schon relativ "alt" (39J.))........hat jemand eine Idee, wie ich meine "Eiproduktion" verbessern könnte, hat noch jemand ähnliche Erfahrungen?????

Bellini


  Re: PU erfolglos - Enttäuschung groß
avatar  Mariii
schrieb am 08.02.2008 11:01
Hi,
bei mir wurde auf Grund meines Alters zu dem kurzen Protokoll geraten, er meinte damit hätte er die Erfahrung eine bessere Folli Produktion zu ereichen. War auch 39. Der Weg andere Medis zu probieren ist auch ne MÖglichkeit.


  Re: PU erfolglos - Enttäuschung groß
no avatar
  sisa03
schrieb am 08.02.2008 12:24
Hallo,

habe auch vom langen aufs kurze Protokoll gewechselt und statt 2 Embys hatte ich 5 (!!).


sisa


  Re: PU erfolglos - Enttäuschung groß
avatar  suppenhuhn66
Status:
schrieb am 08.02.2008 14:09
liebe bellni!

ja, ich war auch in solch einer situation (mehr im profil)
wurde dann aber mit einer eizellspende schwanger....

liebe grüße
suppenhuhn




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019