Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  sekretorische Azoospermie
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.01.2008 22:55
Hallo Leute

Unser Arzt hat bei meinem Mann eine Vermutung auf sekretorische Azoospermie.
Könnt Ihr mir da weiter helfen.

Danke im vorraus


  Re: sekretorische Azoospermie
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 30.01.2008 00:08
hallo,

also ich kenne nur azoospermietraurig aber das weisst du ja sicher auch was es beudetetstreichel...kann dir leider nicht so recht weiterhelfen


  Re: sekretorische Azoospermie
no avatar
   *Jane*
schrieb am 30.01.2008 08:30
Hallo Nelly,

der Begriff Azoospermie besagt, dass keine Spermien im Ejakulat zu finden sind. Mit dem Begriff "sekretorisch" kann ich erst mal nichts anfangen, aber ich vermute mal, dass es sich auf Sperma (ist ja auch eine Art Sekret) bezieht.

Im Theorieteil kannst du noch mehr dazu lesen (bitte auch Menüleiste links beachten):
[www.wunschkinder.net]

Auf natürlichem Wege kannst du so von deinem Mann leider nicht schwanger werden. Vielen Paaren kann die Medizin aber trotzdem zu einem gemeinsamen Kind verhelfen. Dazu werden - falls möglich - Spermien oder die Vorstufen dazu per OP aus dem Hoden entnommen. Mit diesen wird dann eine künstliche Befruchtung (ICSI) gemacht.

Noch eine Nachfrage: Es gab doch schon mal ein SG vom Oktober und da schienen doch Spermien vorhanden zu sein. Wurde jetzt ein Kontroll-SG gemacht (mit diesem Befund Azoospermie)? Falls schon mal Spermien vorhanden waren, habt ihr eine gute Chance, dass es entweder wieder besser wird oder dass per OP Spermien gewonnen werden können.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021