Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  short protokol
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 28.01.2008 16:33
Hallo zusammenwinkewinke

ich hatte im Dez meine erste IVF(negativ) mit Short Protokol und habe gleich gleich nach absetzen von Crinone meine Blutung bekommen.
Jetzt warte , warte und warte ich aber nichts passiertsehr treurig. habe aber Schmierblutungen.
Meine Frage; verzögert sich die mens auch nach einem Short Protokol????

Ich danke euchwinken

liebe grüße und viel glück allen
marie


  Re: short protokol
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 28.01.2008 16:54
Ja, das kann sein. Egal ob short oder long protocol: die eigene Hormonproduktion wird durch die Downregulation unterdrückt. Manchmal merkt der Körper nach einem Versuch nicht, dass er jetzt wieder für die Hormonproduktion zuständig ist und reagiert entweder gar nicht oder (das ist sehr viel häufiger der Fall) verspätet bzw. verzögert. Manchmal reicht dann in der ersten Phase nach einem Versuch die körpereigene Hormonproduktion für einen Eisprung nicht aus, so dass evtl. eine Zyste entsteht. Dann muss man die Blutung künstlich mit der Pille auslösen, das ist nicht gefährlich, sondern nur lästig. Meistens kommt der Körper aber schon irgendwann wieder in einen Rhythmus rein.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: short protokol
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 28.01.2008 18:03
Danke Claudia, aber es hört sich alles nicht so gut an. Habe Hoffnung das ich meine Periode ohne "Hilfe" bekomme, da ich Schmierblutung habe.

Bin einfach nur genervt, weil sich das so hinzieht und wir ja gerne weitermachen würden.

gruß marie


  Re: short protokol
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 28.01.2008 18:05
Ich kann dich gut verstehen, mein "Rekord" liegt beim 93. Zyklustag, das war nach dem 3. Versuch. Nach anderen Versuchen hingegen sprang mein Körper sofort wieder an, trotz gleicher Vorgehensweise... Das soll einer verstehen zwinker

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020