Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bin total durcheinander wegen SG
no avatar
   sarah81
schrieb am 28.01.2008 13:49
Hallo Ihr Lieben,

ich bin eigentlich eine stille Mitleserin,doch jetzt muss ich mich auch mal ausheulen.....

Ich fasse mal ganz kurz zusammen:

Wir probieren schon seit 7 Jahren ein Baby zu bekommen...bis jetzt leider ohne Erfolg.......letztes Jahr wurden wir in eine KiWuPraxis überwiesen und untersucht!

Ergebnisse:
Ich habe keinen Eisprung und töte die Spermien meines Mannes ab und bei mein Mann wurde Asthenozoospermie und Teratozoospermie diagnostiziert!!!

Die in der Praxis haben gesagt,das IUI und Clomi ausreicht!Wir haben uns natürlich gefreut!
Doch mein Mann hat eine neue Arbeit bekommen und der Weg zur Praxis war mit Bus und Bahn auch schon 45 Min das wir beschlossen haben zu wechseln!

Letzte Woche waren wir dann bei der neuen Ärztin und ohne das sie wusste,das wir schon einmal in einer anderen Praxis waren,schaute sie sich das SG an und sagte,das es ja eine ICSI wäre nicht wahr?

Mein MAnn und ich sind aus allen Wolken gefallen,denn damit haben wir gar nicht gerechnet???
Warum hat die andere Praxis IUI vorgeschlagen???

Vielleicht sind hier ja ein paar unter euch die sich mit SG auskennen?

Ich schreibe mal das Ergebnis direkt nach der Aufbereitung auf:

Volumen aufbereitet: 4.0 ml
Konzentration nach Aufbereitung: 31.0
Motilität A: schnell progressiv: 15%
B: träge " 65%
C: lokal motil 15%
D: immotil 5%

progressive Motilität 80%
Motilität A+B+C 95%

Was sagt ihr dazu???
Ist das wirklich so aussichtslos?

Sie meint die Anzahl wäre perfekt für eine IUI aber die trägheit der Spermien wären das Problem!

Nichts desto trotz versuchen wir erstmal 3 Stimulierte IUI´s!


Ich danke euch schonmal für eure Antworten!

LG Sarah


  Re: Bin total durcheinander wegen SG
avatar    Solamåne
Status:
schrieb am 28.01.2008 13:59
Hallo,

wir hatten ein grenzwertiges Spermiogramm genau zwischen IUI und ICSI. Wir haben dennoch erst 5 IUI im unstimulierten Zyklus gemacht, da bei mir bis zur 5. IUI körperlich alles in Ordnung erschien. Im Dezember hatten wir die erste ICSI.
Die Zeit der 5 IUI (verteilt auf 1 1/2 Jahre) habe ich auch gebraucht um mich einigergemassen mental auf ICSI einzulassen. Nutzt die Zeit um eventuell noch ein paar Untersuchungen machen zu lassen.


  Re: Bin total durcheinander wegen SG
avatar    dienchen07
Status:
schrieb am 28.01.2008 14:46
Hallo,

ich kann gar nicht verstehen, was an dem SG so schlimm sein soll?? 15% schnelle Vorwärtsbewegung und 65% langsame Vorwärtsbewegung??? Davon träumen mein Mann und ich. Und trotzdem wurde uns erzählt, dass wir schwanger werden können und wir haben nur 10% von B. Also ich denke, dass es für ne IUI ausreichen sollte. Wie du schon meintest habt ihr insgesamt 80% die sich vorwärtsbewegen. Mal schneller mal langsamer, was will man denn noch???


  Re: Bin total durcheinander wegen SG
no avatar
   fromdusktilldawn
schrieb am 28.01.2008 15:10
Hallo Sarah,

ich finde eure Werte auch ausreichend für eine IUI, das sieht doch gut aus.
Versucht doch das Spermiogramm zu verbessern. Viele Vitamine, keine Sauna, keine enge Unterwäsche, bei uns hat Orthomol enorm geholfen.

Geht positiv ran, an die IUI`s!

Grüßle
sunshinestar81


  Werbung
  Re: Bin total durcheinander wegen SG
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 28.01.2008 15:52
Ich find's jetzt so tragisch auch nicht, man sollte halt ein paar IUI probieren und wenn das nicht klappt, kann man immer noch auf eine IVF (für ICSI seh ich jetzt überhaupt keinen Grund!) ausweichen.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Bin total durcheinander wegen SG
no avatar
   sarah81
schrieb am 29.01.2008 08:57
Guten Morgen

Danke erstmal für eure Antworten!
Also ist es wahrscheinlich doch gar nicht soooo tragisch,wie dargestellt wird??!!
Wir werden auf jeden Fall positiv an die IUI´s rangehen!Bringt ja nichts,sich jetzt völlig
fertig zu machen!Ausserdem hilft mir diese HP ungemein damit auch umzugehen.
Wir werden die Spermien auf jeden Fall versuchen flotter zu machensmile
Danke nochmal an euch!

LG Sarah




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020