Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gibt´s einen TÜV für KIWU-Kliniken??? Welche sind gut??
no avatar
   mel*77*
schrieb am 25.01.2008 11:52
Hallo,

wir wollen(müssen) eine ICSI machen lassen. Da aber wohl ein Haufen Kosten an uns hängen bleiben, wollte ich mich mal informieren, ob es sowas wie eine "Bestenliste" für IVF-Kliniken gibt??? Denn wenn ich schon sooo viel Geld und Nerven investiere, soll es auch ein gutes Team sein. Aber wo findet man sowas???

Im Moment sind wir in Wiesbaden. Lese aber hier auch immer wieder, dass es bei manchen nach einem Klinkwechsel sofort geklappt hat. Hab mal bissi gegoogelt und auf der Seite Klein-Putz gestöbert. Alles leider ohne Erfolg.

Hat also von Euch jemand Erfahrungswerte z. B. aus Wiesbaden, Darmstadt oder Frankfurt??? Es geht mir dabei weniger um die Freundlichkeit des Personals, als mehr um die Erfolgsquote, harte Zahlen smile

Vielen Dank für Eure Antworten

LG mel


  Re: Gibt´s einen TÜV für KIWU-Kliniken??? Welche sind gut??
no avatar
   Kribbele
schrieb am 25.01.2008 12:19
Hallöchen,
ich kann Heidelberg - KiWu-Klinik Frau Dr. Seehaus - nur wärmstens empfehlen. Wir fahren vorher in Saarbrücken gewesen - einfach mies und nicht zu vergleichen. Die SBler haben jetzt noch eine Dependance in Kaiserslautern eröffnet mit einer Ärztin, die bei mir nur Kopfschütteln verursacht. Meiner Meinung nach sind die sehr geldgeil...........
Heidelberg ist echt prima. Da stehste morgens nicht ewig im Treppenhaus, damit du ja früh dran kommst und es ist alles sauber, ordentlich, gut organisiert zu den Terminen UND die Ärztin unterhält sich vorher mit dir, solange zu noch angezogen bist und erst dann gehts zur Untersuchung und dann wird nochmal unterhalten und nicht wie in SB, wo du quasi mit gespreitzen Beinen (sorry) schon auf den Arzt warten musst.
Dies ist aber meine ganz persönliche Meinung. Es gibt garantiert Mädels, die SB super finden und HD schlecht.
Lieben Gruß vom Kribbele


  Re: Gibt´s einen TÜV für KIWU-Kliniken??? Welche sind gut??
no avatar
   tori
schrieb am 25.01.2008 12:34
Leider gibt es sowas wie einen TÜV meiner Erfahrung nach nicht - es waere im gesamten Gesundheitswesen wünschenswert. Aber es gibt halt Branchen, die scheuen den Vergleich...

Auch die jaehrliche Statistik vom IVF Register bringt da nicht viel, weil die Zahlen ja nicht klinikbezogen ausgewiesen werden.

Meine Tipps:
- Checke mehrere Kliniken im Vorfeld!
- Lies in den Foren was andere Frauen zu den Praxen schreiben
- Lass dir den CV/aerztlichen Hintergrund der behandelnden aertze genau erklaeren - wie lange sind sie schon in der Reproduktionsmedizin taetig, Publikationen, wissenschaftlicher Hintergrund....
ich finde es macht einen grossen Unterschied, ob du mit einem erfahrenem Reproduktionsmediziner zu tun hast oder "nur" mit einem Kiwu Arzt, der zB nach Schema F behandelt.
- Lass dir erklaeren wieviele ICSIS im Jahr durchgefuehrt werden und lass dir während der Behandlung alles genau erklären!

Nach einem Klinikwechsel hatte ich Erfolg. Haette ich mich vorab besser informiert, waeren mir die Fehlversuche vielleicht erspart geblieben.

Viel Glück
tori


  Re: Gibt´s einen TÜV für KIWU-Kliniken??? Welche sind gut??
no avatar
   ilaydaa
schrieb am 25.01.2008 12:56
hallo mel,

ich kann dir das kinderwunschzentrum in wiesbaden empfehlen Ja
das ganze team dort ist einfach super. bin beim dr. hahn in behandlung aber auch die
anderen sind sehr nett und machen einen sehr kompotenten eindruck. hatte bereits 2 ICSI´s die zweite war zwar positiv aber leider hatte ich dann eine fehlgeburt.
meine auch gehört zu haben, dass der biologe dort einer der besten sein soll.

hoffe, dass du das richtige kinderwunschzentrum für dich findest.
hör einfach auf dein gefühl.

gruss
arzu


  Werbung
  Re: Gibt´s einen TÜV für KIWU-Kliniken??? Welche sind gut??
no avatar
   mel*77*
schrieb am 25.01.2008 13:47
Hallo,

soweit schon mal DANKE für Eure Antworten!

mel


  Re: Gibt´s einen TÜV für KIWU-Kliniken??? Welche sind gut??
avatar    gumpy
schrieb am 25.01.2008 16:33
Zitat

Es geht mir dabei weniger um die Freundlichkeit des Personals, als mehr um die Erfolgsquote, harte Zahlen smile

Zu den betreffenden Kliniken kann ich Dir leider nichts sagen.Aber ich wollte nur mal drauf aufmerksam machen ,das nicht für jede/n nur die Erfolgsquoten sprechen .Denn es gibt durchaus Kliniken ,die zwar eine nicht so hohe Quote haben ,dafür aber trotzdem "schwierige" Patienten wie Lowies und Co behandelnzwinker

  Signatur   Es gibt in der Welt einen einzigen Weg,
auf welchem niemand gehen kann außer dir:
wohin er führt? Frage nicht, gehe ihn!
Friedrich Nietzsche





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020