Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  pH-Wert vaginal ?
no avatar
   bell02
Status:
schrieb am 01.08.2007 15:53
Hallo,

gestern war ich am 11.ZT. zum ersten Ultraschall vor unserer 3.IUI. Dabei wurde ein Scheiden-pH von 5,5 festgestellt. Laut Ärztin ist das unterer Normbereich. Ich hab nun Eubiolac Vaginaltabletten verschrieben bekommen und soll sie bis zur IUI (evtl.Freitag) täglich, danach 2-3 mal/Woche anwenden.
Meine Frage:
1.: Hat ein niedriger Scheiden-pH Einfluß auf die Überlebenszeit der Spermien in der Scheide ?
2.: Wie soll der pH-Wert optimalerweise sein?

Ich weiß natürlich, dass bei einer IUI die Spermien in die GM und nicht in die Scheide injiziert werden, würde es trotzdem gern wissen für eine "normalen Zyklus".

Dankeschön für die Antwort

Belli


  Re: pH-Wert vaginal ?
no avatar
   cicki
schrieb am 01.08.2007 16:06
Hallo Belli,

also ich hatte in meiner erste, kurzen Schwangerschaft Teststreifen, mit welchen ich 2x wöchentlich den ph Wert testen sollte. Und da steht, dass er zwischdn 4 und 4,4 sein soll.

Alle Werte darüber können es Bakterien leicht machen, zu überleben und die Scheidenflora zu stören.

Welche Auswirkungen das ggf. auf Sperma in einem natürlichen Zyklus hat, kann ich Dir leider nicht sagen.

Ich wünsche Dir für Deine IUI alles Gute


Viele Grüße
Cluadia


  Re: pH-Wert vaginal ?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 01.08.2007 19:21
Liebe Belli,

ein zu hoher pH-Wert macht die Scheide anfällig für Infektionen. Bei der IUI spielt das keine große Rolle, aber wenn man es feststellt, dann ist es schon sinnvoll, das Scheidenmilieu zu optimieren. Für die Spermien ist der niedrige pH-Wert sogar eher schädlich.

man glaubt es kaum: In der Schide überleben die Spermien nur sehr kurz. Was aber nicht schlimm ist, da sie üblicherweise direkt vom Ejakulat in das Gebärmutterhalssekret schwimmen, mit der Scheide selbst also gar nicht in Kontakt kommen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: pH-Wert vaginal ?
no avatar
   akkopatz
schrieb am 01.08.2007 19:34
Liebe belli02,

also 5,5 ist soweit ich weiß nicht mehr Normbereich lt. meinem Arzt. Du kannst Dir ja PH Testhandschuhe kaufen (die sind allerdings nicht so günstig), am besten in der Apotheke beraten lassen.

Wenn du schwanger wirst , (dann würde ich die auf jedenfall nehmen, wegen Früh- bzw. Fehlgeburtsrisiko), kannst du die hier : [www.saling-institut.de]
glaub ich, etwas günstiger bestellen wenn du die Daten und Messwerte mit einem Fragebogen zurück schickst.


Liebe Grüße

akkopatz




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020