Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Stimu-Hormonauswahl
no avatar
   Kristin_111
schrieb am 01.08.2007 10:59
Hallo Ihr Lieben,

ich hätt mal wieder eine Frage an Euch Erfahrene:
Bin heute hier über den Artikel "Hormone Teuer gleich besser" gestolpert. Wenn man den liest, möchte man sofort um das "Menogon" zur Stimulation bitten.... Ich hab bis jetzt gut auf Gonal reagiert. Welche Pro und Contras gibt es denn für die Medikamente??? Ist ein Wechsel zu erwägen? Vielleicht hat ja schon jemand von Euch Erfahrungen.

Liebe Grüße an alle und schon ein Dankeschön im voraus!
Kristin


  Re: Stimu-Hormonauswahl
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 01.08.2007 11:06
Die Medikamente müssen zu einem passen. Nicht für jede Patientin ist der LH-Anteil im Menogon wirklich gut, diese Mädels fahren dann mit dem reinen FSH durch Puregon oder Gonal (hier ist's wirklich wurscht, welchen Wirkstoff man nimmt) dann besser. Oder aber wie bei mir, wo man Menogon mit Gonal mischt, das ist für mich die bisher beste Kombination, zu der wir in der 5. ICSI reumütig zurückgekehrt sind.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Stimu-Hormonauswahl
no avatar
   strahli
schrieb am 01.08.2007 13:40
hallo kristinwinken,

bei mir hat gonal viel besser funktioniert als menogon. ich würde nicht groß rumexperimentieren, wenn du auf ein medi gut reagierst!

lg

von strahli


  Re: Stimu-Hormonauswahl
no avatar
   Phantoma
Status:
schrieb am 01.08.2007 16:27
Hey,
ich hab mal mit dem einen und mal mit dem anderen stimuliert.... Hat leider keinen Unterschied gemacht. Also nicht die Pferde scheu machen!!

Umarmt,
p


  Werbung
  Re: Stimu-Hormonauswahl
no avatar
   Kristin_111
schrieb am 01.08.2007 17:02
Dankeschön für Eure Infos! Leider gibt es ja DAS Wundermittel eben noch nicht. Sonst wärs ja zu einfach für uns, oder ??

Liebe Grüße an Euch, ich drück Euch für alles kommende die Daumen!
Kristin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020