Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   Ennovy
schrieb am 01.08.2007 07:04
Liebe Leidensgenossinen !

Habt ihr Euch schon mal Gedanken gemacht, dass eine künstliche Befruchtung gar nicht so schlecht ist ? Ja, man hat sogar Vorteile zu einer natürlichen ZeugungROFL

1. man kann geschminkt hingehen und sieht dananch trotzdem noch gut aus
2. man braucht sich über den Bettwäschewechsel keine Gedanken machen
3. wer kann schon sonst genau sagen, wann und wo die Zeugung war ?
4. wir können nicht behaupten prüde zu sein, denn wer kann schon sagen , dass der Arzt zugeschaut hat ?
5. Wann hat Frau schon mal die Möglichkeit zu sagen: Was, schon fertig ?

Also, ich denke soo schlecht sind wir alle gar nicht dranirre
Vielleicht fällt Euch ja auch noch was gutes ein ? Ich habe gehört, dass Lachen Schwangerschaften fördern soll.
Liebe Grüsse
Ennovy


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   Aurifex
schrieb am 01.08.2007 07:12
Huhu,

danke, jetzt hat der Tag schon wunderschön mit einem fetten Grinsen im Gesicht begonnen grins
Ich habe nur mal zu jemandem gesagt (der mir so richtig blöd kam):
"Wattdenn, Ihr macht noch selber? Ich lasse machen!" (Danke an die Unbekannte hier im Forum, habe ich mal hier gelesen)
Oder ... neee, ich glaube, da werde ich rot Ich werd rot - vielleicht traue ich mich später.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag,

Annette


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
avatar    Mel.S.
schrieb am 01.08.2007 07:15
  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 07:30
Guten Morgen

da beginnt der Tag mit einem breiten Grinsen ROFL ROFL ROFL

Dankeschöööön für die Aufmunterung!


  Werbung
  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 07:49
Ist nicht so lustig wie eurer aber wir sagen halt immer wenns ums Geld geht "dafür sparen wir uns die Verhütung über Jahre, da kommt auch ne Menge zusammen"

wer kann seinen Krümel schon so früh sehen (vor dem Transfer) wenn nicht mit ICSI & Co?

ohne ICSI hätte ich nie gesehen wie doof mein Mann nach der Narkose schauen kann LOL (ich hab dann danach genauso doof geschaut UND ich hab geredet ohne Ende obwohl ich mir vorgenommen hatte die Klappe zu halten!)

wer wird schon von seiner Mom chauffiert wenn man an dem Tag ein Kind zeugt ...

wann kommt man denn sonst in den Genuss sämtliche Gynäkologen von der KIWU und dem Krankenhaus "durchzutesten" wer den angenehmsten Ultraschall macht LOL?


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   Phantoma
Status:
schrieb am 01.08.2007 07:57
zwinker

Ich könnte Euch KNUTSCHEN!!!!

@atomi4ever: redest Du auch immer so viel? Ich unterhalte anscheinend immer die ganze Station. ....


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 08:04
Soooo peinlich! Ich musste anscheinend so viel lachen im Aufwachraum, dass ich schon geheult habe. Die Ärzte waren ganz aus dem Häuschen ob ich denn so Schmerzen hätte ... das hat mir meine MOm gestern alles erzählt und ich habe daaaaaaaaaaauernd nur geredet! Echt peinlich wenn man gar nicht weiß was man alles geredet hat Ich werd rot

Als sie mich ins Bett legen wollten hab ich mich richtig hineingeschmissen, voll auf den Bauch also kanns nicht so weh getan haben ...

Das wird wieder lustig im Oktober! Aber diesmal wird nur mein Mann dabei sein, dann ists nur halb so peinlich grins

LG


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 01.08.2007 08:07
*prust* tanzen

Am besten finde ich den mir "ich lasse machen"


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   Donza
schrieb am 01.08.2007 08:14
Zitat
Aurifex
"Wattdenn, Ihr macht noch selber? Ich lasse machen!"

ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL


Bussi Danke!
Liebe Grüße,
Donza


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 08:25
Ist wohl die beste Antwort wenn einem wer blöd zu KB kommt: "das geht auch natürlich ich dachte immer da braucht man Ärztchen und Katheterchen dazu" ROFL Ich muss heute noch so grinsen über den Dialog von voriger Woche!

LG


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 08:45
Klasse!grins

Und unsere Männer können sich sicher sein, daß sie kein Kuckuckskind untergeschoben bekommen!


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
avatar    Looney
Status:
schrieb am 01.08.2007 09:22
Ich danke euch von Herzen für diesen tollen Lacher! Jetzt gehe ich mit nem noch fetteren Grinsen zu meinen Transfer!

Ich pflege übrigens noch zu sagen, das mein Baby (wann auch immer...) etwas so besonderes ist, das da eben mehr als nur 2 Menschen zur "Herstellung" nötig waren. Sowas Gutes schafft man zu 2. nicht! zwinker


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   MichaW
schrieb am 01.08.2007 09:23
LOL

@ ma-buggs - ausser die KiWu verwechselt die Reagenzgläser... Meine Tochter hat ausschließlich Ähnlichkeit mit meinem Mann - vielleicht haben die die EZ verwechselt und ich habe jetzt ein Kuckuckskind??


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 01.08.2007 09:35
Ich finde es auch immer herrlich, dass meine Mutter dabei ist, wenn die Enkel an Bord gehen!
Bussi, Nellie74


  Re: gute Gründe für eine IVF/ICSI/IUIpfeifen
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 01.08.2007 09:40
Zitat
ma-buggs
Und unsere Männer können sich sicher sein, daß sie kein Kuckuckskind untergeschoben bekommen!

Das sag ich meinem auch immer!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020