Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dringend! Endokrinologe in München bzw.Bayern
no avatar
   Babette
schrieb am 31.07.2007 15:49
Hallo ihr Lieben,
ich bin eigentlich nicht mehr in diese Unterforum zu Hause (habe mal eine Weile hauptsächlich mitgelesen).
Lectorix hat mir empfohlen mich doch mit meiner Frage an euch hier zu wenden.
Zu meinem Problem:
Ich bin dick
habe Hashimoto-Thyreoditis
PCO
Hirsutismus (extraklasse, junge Männer beneiden mich um meinen Haarwuchs)
dafür auf meinem Kopf extremen Haarausfall.
Nachdem ich bereits in einer Uniklinik schlechte Erfahrungen gemacht habe (kein Bericht 3 Monate lang etc.) suche ich händeringend einen GUTEN SUPERGUTEN ENDOKRINOLOGEN.
Könnt ihr mir vielleicht helfen????
Vielen Dank
Babette


  Re: Dringend! Endokrinologe in München bzw.Bayern
avatar    strelitzie73
schrieb am 31.07.2007 15:51
Hallo Babette!

Guck mal hier: [www.top-docs.de]

oder hier: [www.ht-mb.de]

Liebe Grüße und viel Erfolg!
streli


  Re: Dringend! Endokrinologe in München bzw.Bayern
avatar    Petry.
schrieb am 31.07.2007 15:59
Hallo Babette,

meine Empfehlung:
[www.diabetes-muenchen.de]

LG Petra


  Re: Dringend! Endokrinologe in München bzw.Bayern
no avatar
   zwillingsschwester
schrieb am 01.08.2007 09:11
Hallo Babette,

Dr. Leiber (junior) in Obermenzing kennt sich sehr gut mit dem Thema Kinderwunsch und Hashi aus, arbeitet mit dem Kinderwunsch-Centrum zusammen.


Viel Glück

Zwillingsschwester


  Werbung
  Re: Dringend! Endokrinologe in München bzw.Bayern
no avatar
   eschte22
schrieb am 01.08.2007 16:03
Zitat
Babette
...Nachdem ich bereits in einer Uniklinik schlechte Erfahrungen gemacht habe...

meinst du die Ziemsenstr? Also Klinikum Innenstadt? Fands dort eigentlich schon recht net.
Ansonsten war mein Mann noch in der endokrinologischen Tagklinik des KH Bogenhausen. Dort waren sie sehr fit! Nur leider waren die bei uns auch am Ende des Latein angekommen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020