Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Verspätete Mens
no avatar
   Hummelchen81
schrieb am 30.07.2007 20:55
Hallo ihr Lieben,

ich habe wiedermal ein etwas eigenartiges Problem.
Ich hatte am 12/13.07 meinen Eisprung. Ich bin mir da extrem sicher, da wir eigentlich eine Insemination machen wollten. Leider war der ES schon in vollem Gange als wir zur Voruntersuchung waren. Nun ist es der 30.07 und es ist immernoch keine Mens in Sicht.
Ich habe zwar immer mal wieder das Mensziehen aber sonst nichts.
Ich leide nun schon seit zwei Wochen an einer Pilzinfektion und habe viele von diesen Zäpfchen nehmen müssen. Kann es sein, dass die dazu führen, dass die Mens nicht kommt?

Ich hatte es schonmal, dass ich 8 Tage überfällig aber nicht schwanger war. Aber was führt dazu? Wir sind am Wochenende in einem Wellness-Hotel und ich war so froh, dass meine Mens dann schon durch ist. Jetzt wird das wohl nichts.

Eine Schwangerschaft ist extrem unwahrscheinlich. Kann es sein, dass ich einfach zu viel Progesteron produziere?
Mich macht das echt wahnsinnig. Obwohl es so unwahrschienlich ist, mache ich mir doch wieder Hoffnung und habe Angst vor der großen Enttäuschung, die unweigerlich kommen wird!
Ich würde gerne wissen, wie es zu dieser Verspätung kommt, damit ist etwas dagegen tun kann.

Gibt es unter euch jemanden, der im natürlich Zyklus auch diese Problem hat?

Liebe Grüße
Hummelchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.07 20:55 von Hummelchen81.


  Re: Verspätete Mens
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 30.07.2007 22:57
Liebes Hummelchen,

ohne genaue Hormonwerte kann man dazu wenig sagen. In Anbetracht, dass Ihr Hormonhaushalt ohnehin öfters etwas durcheinander zu sein scheint, wundert mich das Ausbleiben der Blutung eigentlich nicht so sehr. es mag natürlich auch eine Zyste sein, die Gelbkörperhormone produziert, aber mehr als Spekulieren kann ich leider auch nicht

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020