Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage wegen Telefon-Termin Doc Reichel...
no avatar
   Yvi34
schrieb am 30.07.2007 20:48
Ihr Lieben....

mein Mann und ich haben uns am 8.6.07 in Leinfelden bei Doc Reichel Blut abzapfenl lassen... ist ja nun schon ne Weile her....um genau zu sein 7,5 Wochen...
Außer einer Rechnung für meinen Mann (er ist PKV) in den letzten Tagen haben wir noch kein Ergebnis bekommen...traurig
Muss ich für einen Telefontermin (wegen des Befundes der BA) extra nochmal anrufen oder wird mir dieser mit dem schriftlichen Befund mitgeteilt?
So langsam werde ich ein wenig ungeduldig...crazy ... Würde nämlich gerne bald mit einem Kryo-Versuch starten....
Vielen, lieben Dank für Eure Erfahrungswerte...

Gruß... Yvi


  Re: Frage wegen Telefon-Termin Doc Reichel...
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 30.07.2007 20:53
Ich verstehe auch nicht so ganz, wie das bei Doc Reichel läuft.
Wir haben uns Mitte Juni Blut abzapfen lassen und ich habe es per Post nach Leinfelden gesandt. Als ich am übernächsten Tag anrief, um zu fragen, ob das Blut angekommen sei, gab die Dame am anderen Ende mir gleich einen Telefontermin für den 7.8.. Bisher haben wir aber auch noch kein Ergebnis und nur eine Rechnung vom Humangenetiker erhalten.
Ich hätte das Ergebnis ja lieber auch im Vorhinein, um mich vorzubereiten.
Tja, da muss ich mich wohl gedulden!
Alles Liebe dir, Nellie74


  Re: Frage wegen Telefon-Termin Doc Reichel...
no avatar
   manca74
schrieb am 30.07.2007 22:10
Liebe Yvi,

wie es jetzt in der Praxis gehandhabt wird weiss ich nicht.
Wir hatten vor ca. 2 Jahren einen Blutabnahmetermin bei Dr. Reichel und haben gleich anschließend einen Termin zur telefonischen Befundmitteilung ausgemacht.
Nachdem uns der Befund telefonisch mitgeteilt wurde, haben wir auch den Befund schriftlich zugeschickt bekommen.
Ich würde an Deiner Stelle vorsichtshalber nochmal anrufen, bevor Du so lange wartest und Du könntest Deinen Befund vielleicht schon haben.

lg manca


  Re: Frage wegen Telefon-Termin Doc Reichel...
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 31.07.2007 08:10
Wenn ihr die große Blutuntersuchung habt machen lassen (also 11 Röhrchen Blut) dann kann die Auswertung schon mal 2 Monate dauern. Ich hatte zwischendurch mal angerufen und mir einen Telefontermin geben lassen, der so etwa 10 Wochen nach dem Blutabzapfen war. Jetzt hatte ich nur meinen Imunstatus überprüfen lassen und habe mir gleich im Vorfeld einen Telefontermin geben lassen. Da geht es etwas schneller (2-3 Wochen). Also ruf doch mal dort an und lass dir einen Termin geben. Die Damen faxen die Ergebnisse auch mal zu oder schicken den per Post vor dem Telefontermin.

LG Iris


  Werbung
  Re: Frage wegen Telefon-Termin Doc Reichel...
avatar    Mel.S.
schrieb am 31.07.2007 11:07
Frau Dr. Reichel ist seit gestern erst aus dem Urlaub zurück.Uns wurde gesagt,es dauert jetzt noch ca. 4 Wochen bis ihr Bericht kommt.Aber unsere Kiwu-Praxis hat sich schonmal die Ergebnisse faxen lassen und unser Arzt konnte sie selbst auswerten,so das es weitergehen kann.

LG,Mel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020