Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
no avatar
   Ennovy
schrieb am 30.07.2007 18:35
Hallo !Besuch

Leider gehöre ich auch nicht zu den Vielschreibern ( Wie denn auch ? und Tippen geht auch nicht !)
Aber ich bräuchte mal von Euch einen "Schlachtplan", denn ich brauche noch eine Krankheit für meine ICSI.
Mein Problem besteht darin: Mein Mann und ich arbeiten in einer Fa. - nach Urlaub frage ich nicht, da dieser eh abgeschmettert werden würde ( zumindestens bei einem von uns ) Wäre ja echt sch.... am Tag der Punktion. Ausserdem ist unser Nachbar ein Arbeitskollege.
So, jetzt appeliere ich an Eure kreativen Köpfe. Habt ihr irgendwelche Ideen ? Zyste finde ich blöd, das war schon meine Ausrede für meine Bauchspiegelung und für eine IUI.
Wichtig ist mir der Tag der Punktion, bei der wir ja beide anwesend sein müssten. Unser Arbeitgeber darf von dem Vorhaben nichts erfahren.

Liebe Grüsse
Ennovy


  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
no avatar
   ichliebemicha
schrieb am 30.07.2007 18:55
Mmh, wie wäre es mit einem Unglücksfall in der Familie (Ich weiß, ist eigentlich keine Sache, die man als Lüge nimmt) ODER einer ist schwer gestürzt und der andere muss mit ihm zum Ärzt/Notdienst/Orthopäden fahren ODER einer Urlaub, der andere Migräne (ist aber vielleicht etwas auffällig).

LG und toi, toi, toi,

ichliebemicha


  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.07.2007 19:06
hallo ennovy,
beide in der gleichen firma und kollege als nachbar. wenn das keine erschwerten bedingungen sind!
wie wäre es mit einer lebensmittelvergiftung? beide sushi gegessen und irgendwas war drin, was nicht gut war. das würde auch erklären, warum du vielleicht an den tagen danach noch nicht wieder so fit bist (transfer kommt ja auch noch und kostet ein wenig zeit). dann könnte dein mann es alles ein bisschen besser verkraftet haben und schneller wieder fit sein...
viel glück für die ausrede und noch viel mehr natürlich für euren versuch!
liebe grüße
lele


  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.07.2007 19:26
So ein Mist,

da fällt mir nur eine Darmspiegelung ein, da daf man nicht alleine nach Hause fahren.

Uns geht es doch echt Scheiße, warum mußt du eigendlich ein Märchen erzählen sag doch einfach du hast einen Arzttermin und dein Mann muß als Fahrer mit, es geht doch keinem etwas an was du hast, Privatangelegenheit hinter dem Rücken wird sowieso getuschelt.

Gruß Imadjawinkewinke


  Werbung
  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
avatar    Mel.S.
schrieb am 30.07.2007 19:31
Beide Magen-Darm-Grippe vielleicht?


  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
no avatar
   Alina1977
schrieb am 30.07.2007 20:19
Na dann habt ihr Beide eben was falsches gegessen und euch ist sooooooooooo schlecht das ihr zum Doc mußtest und ne Magenverstimmung habt, bzw. Magen-Darm-Virus, da traut sich keiner in eure Nähe. Wer will den schon auch haben


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.07 20:22 von Alina1977.


  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
no avatar
   cohiba
schrieb am 30.07.2007 20:56
Hm und wenn du eine Zahnwurzelbehandlung hast und dein Mann dich fahren u begleiten muss?Nach der PU, wenn du wieder sicher daheim bist, kann er vielleicht noch einen halben Tag arbeiten gehen. So machen wirs immer.Und wegen der Beschwerden könntest du dann vielleicht noch am nächsten Tag daheim bleiben.


  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
no avatar
   Bona Dea
schrieb am 31.07.2007 07:24
Wie wärs mit einem Hexenschuß für Deinen Mann? Dann bist Du nicht immer die "Böse". Das Du ihn zum Arzt fährst und ihn versorgst, ist doch selbstverständlich smile


  Re: S.O.S Ich brauche einen Schlachtplan
avatar    Danielle
schrieb am 31.07.2007 09:13
Hallo Ennvoy,

ich habe in 2 Wochen ganz genau das gleiche Problem - mein Freund und ich werden parallel ausfallen - es ist ja eine TESE geplant.

Ich werde die schon vorgeschlagene Magen-Darm-Grippe vorschieben. Die ist erstens erklärlich (beide das selbe gegessen) und kann bei Bedarf variabel verlängert werden - Salmonellen oder so ein Kram.

Viele liebe Grüße und viel Glück

Danielle




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020