Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Verzögerte Mens in Stimupause???
avatar    Urmsi
Status:
schrieb am 30.07.2007 17:47
Hallo Zusammen,

nachdem ich jetzt 2x hintereinander Stimu & Sex nach Plan hatte, haben wir in diesem Zyklus mit der Stimu ausgesetzt und eine kleine Pause eingelegt.

Ist es normal, dass sich im Zyklus nach einer Stimu die Mens rauszögert?

Vor der Stimu hatte ich immer einen regelmässigen Zyklus von 28 Tagen (da konnte ich die Uhr danach stellen). Jetzt wäre ich quasi schon fast 3 Tage überfällig und bislang rührt sich da noch gar nichts.

Wäre nett, wenn ich die ein- oder andere Antwort bekäme, da ich langsam anfange mir gewisse Gedanken zu machen LOL

Danke


  Re: Verzögerte Mens in Stimupause???
no avatar
   melli 74
schrieb am 30.07.2007 17:53
Hallo Urmsi

bei mir war es genau das Gegenteil.Habe nach 4 monatiger Anwendung von Clomi und Predalon auch Pause machen müssen.Hatte dann nach 21 Tagen schon meine Mens.Denke ,es ist normal das erstmal alles bissel durcheinander ist.Nach den ganzen Hormonen die man ( Frau) so in sich reingestopft hat.Wünsche Dir das sich alles gut wieder einpendelt.
...oder kann es sein,das es nen anderen( natürlich besseren) Grund gibt,warum Du überfällig bist?

Liebe Grüße von melli


  Re: Verzögerte Mens in Stimupause???
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 30.07.2007 23:11
Liebe Urmsi,

das ist relativ normal, auch wenn keine Zyste dahintersteckt, kann es zu verschiebungen der Blutung kommen. Meist nach hinten, aber gelegentlich tritt sie auch früher ein

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020