Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Welche Allergien können Kinder verhindern?
avatar    raise
Status:
schrieb am 30.07.2007 17:38
winken alle,

viele von Euch haben sicher auch den Fernseh-Bericht über KiWu gesehen, in dem über eine Frau berichtet wird, bei der offenbar eine Gluten-Allergie 15 Einnistungen verhindert hat. Als die dann erkannt war und ihre Ernährung dementsprechend umgestellt war, wurde sie bei der 16. ICSI schwanger.

Da frage ich mich doch:

1.) Welche Allergien können Kinder verhindern?

2.) Sollte ich mich nicht prophylaktisch auf diese Allergien testen lassen? - Ich meine, welches Leid (und welche Kosten) wäre der o.g. Mitstreiterin erspart geblieben, wenn man das früher gewußt hätte...

3.) Welche Sorte von Arzt wäre der richtige Ansprechpartner für sowas?

Alles Gute Euch allen,
Raise


  Re: Welche Allergien können Kinder verhindern?
no avatar
   Grete17
Status:
schrieb am 30.07.2007 17:48
bei einer glutenunverträglichkeit ganz normal der hausarzt oder internist. im blut müssen die gliadin und transglutaminase AK abgenommen werden.


  Re: Welche Allergien können Kinder verhindern?
no avatar
   Tina4
schrieb am 30.07.2007 18:27
Hallo,

die o.g. Antikörper lassen sich nicht bei jeder Patientin nachweisen. Man kann sich zusätzlich noch beim Hautarzt auf IgE gesamt und IgE auf best. Nahrungsmittel testen lassen (geht über die Kasse). Zusätzlich habe ich mich noch auf eigene Kosten auf IgG-AK testen lassen, siehe hier: www.imu-pro.de Der Test ist aber schulmedizinisch noch nicht anerkannt. Mir war es das aber wert nach 10 PU. Ich lebe jetzt schon eine Weile danach... muss aber noch länger durchhalten.
Übrigens wurde miez nicht nach der 16.ICSI ss, sondern nach 8 ICSI+ 8 Kryos. Das nur am Rande.

LG Tina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.07 18:29 von Tina4.


  Re: Welche Allergien können Kinder verhindern?
no avatar
   Donza
schrieb am 30.07.2007 18:58
...bei der Dame aus dem TV handelt es sich doch sehr vermutlich um unsere miez*,
frag sie doch mal (per PN oder im Elternforum)! Ja

Liebe Grüße,
Donza


  Werbung
  Re: Welche Allergien können Kinder verhindern?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 30.07.2007 23:14
Liebe Raise,

das war keine Allergie, sondern eine Unverträglichkeit. Und verhindert hat sie die Schwangerschaften bestimmt nicht, möglicherweise höchstens erschwert. Das ist aber eine Theorie, die ich skeptisch sehe

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020