Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hilfe!!! Morgen früh Ausschabung
no avatar
   Hope 26
schrieb am 30.07.2007 17:18
Hallo zusammen,
war heute noch mal beim FA zur Untersuchung, jetzt steht endgültig fest, dass es sich um eine verhaltene FG handelt. Morgen früh um 7.30 muss ich zur Ausschabung. Hab ganz schön blöd geguckt, da er ja bei den letzten Untersuchungen meinte, dass er das ganze lieber mit Tabletten und Scheidenzäpfchen in den Griff bzw. zum laufen bringen wollte. Hab vor lauter Überrumpelung garnichts mehr gefragt. Muss heute Abend vorm schlafengehen und morgen früh gleich nach dem aufstehen ne Tablette schlucken und dann in der Klinik antanzen. Hab jetzt ganz schön Angst vor dem ganzen. Nach der Überstimulierung und dem dazugehörigen 25 tägigen Krankenhausaufenthalt wollte ich eigentlich keine Klinik mehr von innen sehen. Tja, so schnell gehts dann.
Hatte von Euch schon wer ne Ausschabung? Was kommt da morgen auf mich zu?


  Re: Hilfe!!! Morgen früh Ausschabung
no avatar
   Pella
schrieb am 30.07.2007 18:08
Das tut mir so leid für dich. Ich weiss nichts über Ausschabungen, aber ich wünsche dir alles Gute für morgen. Du hast ja wirklich schon genug gelitten!! streichel

Melli Blume


  Re: Hilfe!!! Morgen früh Ausschabung
avatar    skegelchen
schrieb am 30.07.2007 18:25
Das tut mir sehr leid für Dich!!!streichel
Ausschabung ist ganz harmlos, bin danach gleich nachhause und hatte auch keinerlei Schmerzen bei beiden Malen. Keine Angst, alles halb so schlimm!!!


  Re: Hilfe!!! Morgen früh Ausschabung
avatar    Pet und Tom
schrieb am 30.07.2007 18:34
Hallo Hope.

Ich kenne dich zwar nicht, aber auch mir tut es leid. Ich hatte in den letzten 2 1/2 Jahren 6 mal eine Ausschabung, weil 5 mal nicht lebensfähig waren und einmal weil es eine Eileiterschwangerschaft war.
Bei mir wars so dass der FA mir die Wahl gelassen hat zwichen einer Art PDA und dem Gummihammer.
Beim Gummihammer ist klar du bekommst ne Vollnarkose, bis weg und bekommst nix mit.
Bei dem PDA-Ding liegste einfach nur da und bekommst alles mit was sie machen.
Die Schmerzen danach sind ungefähr so wie die bei der Mens.
Ich jedenfalls würde dir empfehlen den Gummihammer zu nehmen. Da bist du zwar etwas länger weg, aber du hörst diesen erm..... würde mal sagen "Staubsauger" nicht.
Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Glück und erhol dich erst einmal davon.

Ich krümmel mich dann wieder ins Zyklus-forum zurück.


  Werbung
  Re: Hilfe!!! Morgen früh Ausschabung
no avatar
   Hannah09
schrieb am 30.07.2007 18:39
Hallo!

Es tut mir sehr Leid für Dich, dass Du die Erfahrung einer Fg machen musst. Vor ca.10 Monaten erging es mir sehr ähnlich. Im Ultraschall war kein Embryo zu sehen, der Hcg - Wert war nicht mehr gestiegen, so dass ich dann eine Ausschabung vornehmen lassen musste.

Der Eingriff war ganz schnell vorüber. Du musst Dir also wirklich keine Sorgen machen. Alles fand unter Vollnakose statt. Ich konnte gleich wieder nach Hause gehen und hatte nur ganz leichte Beschwerden (fühlte sich an wie leichter Mens-Schmerz). Für einige Tage hatte ich noch eine leichte Blutung, sonst keinerlei Beschwerden.

Du wirst sehen, der Eingriff ist nicht weiter schlimm!

Alles Gute!

LG

Hannah




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021