Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Clomifen aber keine Medis zum auslösen
no avatar
   Dialysia
schrieb am 27.07.2007 14:09
Hallo Ihr alle!

Heute geht es nun entgültig los! Es ist ZT 5 und ab heute nehme ich Clomifen.

Nun habe ich aber immer gelesen, dass viele von Euch dann Progesteron oder so bekommen haben um den ES auszulösen.

Ich habe meineFÄ gefragt,a ber die meinte, das wäre wohl nicht nötig.

In welchem Fall ist das denn nötig? Und wie macht ihr das?


Liebe Grüße und allen viel Glück!

Eure Dialysia


  Re: Clomifen aber keine Medis zum auslösen
avatar    biggile
schrieb am 27.07.2007 14:36
Hallo,

eine FA hat mir gesagt das der ES auch ohne Spritze springen kann. Aber ich würde Dein FA nochmal fragen wegen Predalon oder anderes. Dies wäre dann nummer sicher.

Lg

Birgit


  Re: Clomifen aber keine Medis zum auslösen
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 27.07.2007 14:53
Viele FÄ gehen erst einmal defensiv an die Sache ran und lösen nicht aus (und dann mit Predalon oder Choragon, Progesteron kommt dann nach dem ES, wenn überhaupt).

Hat mein Gyn auch gemacht und der neue hätte es auch so gemacht. Und es geht ja auch ohne auslösen zwinker

Liebe Grüße und toitoitoi


Eva


  Re: Clomifen aber keine Medis zum auslösen
no avatar
   boobazoo
schrieb am 27.07.2007 15:11
Ist die Eizelle genügend gross, springt sie von alleine (früher oder später). Der Vorteil der Auslösespritze ist einfach, das man genau weiss, wann der ES stattfindet.

Viel Glück!


  Werbung
  Re: Clomifen aber keine Medis zum auslösen
no avatar
   Dialysia
schrieb am 27.07.2007 15:45
ACHSO!!!! Ja Versteh ich!

DANKE!!!!


  Re: Clomifen aber keine Medis zum auslösen
no avatar
   Queenofhearts
schrieb am 27.07.2007 17:27
Mein ES wurde auch nicht ausgelöst in meinem jetzigen ersten Clomi-Zyklus. Dann wollen wir mal schauen, was der Tag so bringt (oder besser gesagt die nächsten zwei Wochen, denn jetzt ist warten angesagt.)
Viel Glück.
Tanja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021