Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   Bertine
schrieb am 26.07.2007 19:59
Hallo Ihr Lieben,
wer von euch nahm Metformin ein -
und wer nahm dadurch an Gewicht ab?
Wieviel?
Und in welchem Zeitraum?
Danke schon mal für eure Antworten.

Lieben Gruß von Bertine


  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   Jenny070283
schrieb am 26.07.2007 20:34
Hallo Bertine

Ich habe Metformin bekommen wegen PCO. Habe vorher 18 Monate vergeblich versucht schwanger zu werden.
Habe es ab 21.5.07 genommen und dann endlich Anfang Juli meine erste Mens bekommen.
14 Tage danach einen ES und jetzt bin ich frisch schwanger Party
Das war ja nicht deine Frage, aber sorry ich bin so happy, musste das mal hinzufügen!
Abgenommen habe ich seitdem 6kg. Ich denke das ist ganz ok für diese kurze Zeit.

Nimmst du denn Metformin oder warum fragst du?

Liebe Grüsse
Jenny


  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   boobazoo
schrieb am 26.07.2007 21:05
Hallo,
ich nehme seit anfang Jahr 3x500mg Metfin, weil ich PCO habe. Ich bin 1.63 gross und habe anfang Jahr ca. 53kg gewogen. Heute wiege ich nur noch 48kg... Bin allerdings nicht so glücklich, weil wir nächsten Monat die 1. IVF machen und mein Arzt meint, ein paar Kilo mehr, wären für die Behandlung besser. Aber eben, ich bring die Kilos nicht mehr nach oben...

LG, bbz

P.S.: Bei Beginn mit der Therapie hatte ich 100-110tägige Zyklen. Heute bin ich auf 30 Tage!!!


  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.07.2007 21:33
Hallo,

ich habe leider in 4 Monaten 5 Kilo abgenommen und wiege nur noch 50kg. Bin nur noch ein Klappergestell, leider, und bekomme auch nichts mehr auf die Rippen.
Allerdings bin ich von einer Amenorrhoe nun bei einem 31-Tage-Zyklus angekommen, das ist echt toll!

Ach ja, du solltest auch deine Ernährung umstellen!


  Werbung
  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   nichtmehrhier
schrieb am 26.07.2007 21:44
Hallo!!!

Das klingt fast so, als suchst Du ein Diätmittel....hehe LOL!
Ne, mal im Ernst. Ich nehme seit Anfang September 2006 Metformin... zuerst 3x 500mg am Tag und seit ca. zwei Wochen, 2x 850mg. Seit ich also damit angefangen habe, habe ich gute 16 Kilo abgenommen grins. Mir hat es nicht geschadet, weil ich etwas zu mopplig war.
Warum möchtest Du das so genau wissen? Sollst Du Met bekommen?

Ich hab meine Ernährung total umstellen müssen, weil ich anfangs starke Durchfälle und Übelkeit hatte. Seit nem Jahr esse ich fast kein Fett mehr, vor allem Butter, Sahne,...!!

Ich hoffe, ich konnte Die ein wenig helfen!?
winken


  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   finsbury
schrieb am 26.07.2007 22:22
Huhuwinken

Ich habe"mit" (nicht nur durch) Metformin ca 20 kg in sechs Monaten abgenommen! Allerdings war´s alles andere als angenehm, denn ich konnte kaum noch was essen was nicht sofort als "Dünnpfiff" wieder raus kam! Und das hab mal, bei wichtigen Kundengesprächen! Von Daher war´s bei mir echt extrem! Und ich hab die 20 Kg im übrigen auch schon wieder locker drauf Ja

Liebe Grüsse
Finsburywinken


  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   Bertine
schrieb am 27.07.2007 09:17
Hallo,
natürlich möchte ich gern noch den Grund meiner Frage nennen:
Metformin bekam ich auf Grund der Diagnose "leichtes PCO-Syndrom " verordnet und nehme es erstmals in Kombination mit Clomifen, wenn mein nächster Zyklus beginnt.
Es ist der 1. Versuch einer Hormonbehandlung, bei Nichterfolg ist im Nov. eine ICSI geplant.
L.G. Bertine


  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
no avatar
   Cathy3881
schrieb am 27.07.2007 09:26
Hallo,

ich habe auch PCOS und IR, deshalb werde ich ab Dienstag Metformin nehmen. Ich habe ebenfalls Übergewicht, denn seit ich die Pille vor 1 1/2Jahren abgesetzt habe, habe ich fast 18kg zugenommen...

Meine Endokrinologin hat mir den Tipp gegeben, mich nach dem Glyx (Glykämischen Index) zu ernähren und viel Sport zu machen, denn Metformin alleine würde keinen Erfolg versprechen... Ich habe mich also vor zwei Wochen im Fitness Studio angemeldet, trainiere 3x in der Woche und ernähre mich nach Glyx (Glyx Diät als Beginn). Ich bin nun mal gespannt wie es klappt und hoffe, bald die Kilos wieder zu verlieren!

Wenn ich dann etwas abgenommen habe bekomme ich Clomifen und dann gehts richtig los!

Da freu ich mich schon drauf!

Ich drück dir die Daumen! Immer positiv denken!


  Re: Wer nahm mit Metformin Gewicht ab?
avatar    issi-79
schrieb am 27.07.2007 10:42
Hallo,
ich nehm ebenfalls seit 3 Wochen Metformin wegen PCo und IR. Auch ich bekam den Tipp vom FA auf den glykämischen Index zu achten und meine Ernährung entsprechend umzustellen! HAbe mir diesbezüglich das Buch "Zucker-Knacker" besorgt und gelesen und bin der Meinung, dass das ein super Buch bei IR ist, da es nicht nur entsprechende Ernährungstipps liefert, sondern auch auf die Stoffwechselvorgänge im Körper eingeht und die enorme Wirkung von Insulin erklärt. Bin wirklich begeistert von dem Buch, fühle mich nun gut informiert und beginne jetzt meine Ernährung zusätzlich zum Metformin umzustellen, damit die in den letzten 3,5 Jahren seit Absetzen der Pille "erworbenen" Kilos wieder runter kommen zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023