Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ich brauche dringend euren Rat, Mädels!!!
no avatar
   teddy77
schrieb am 26.07.2007 18:55
Hallo...

ich hab da mal eine Frage...
Und zwar: Am 12.07. hatte ich meinen Transfer nach einer ICSI. An dem Tag habe ich mir noch Predalon 500 i.E. (3 x trocken/1x flüssig) gespritzt, am 15.07. auch. Utrogest nehme ich täglich 2x 3Stück.
Und nun bin ich natürlich total hibbelig.
Mein Bluttest soll erst am 31.07. sein. Hab es nicht mehr ausgehalten und habe heute früh einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht. Nun hat er im positiv-Fenster nicht ganz die gleiche Farbe wie in dem Kontroll-Fenster. Es ist aber schon ein intensiver rosa-Strich gewesen. Kann das sein, dass ich doch schwanger bin???? Oder habe ich noch was von dem Predalon in mir? Das Utrogest beeinflußt doch den Pipi-Test nicht, oder?

Sorry, ist ein bißchen lang geworden

Danke schon mal
liebe hibbel-grüße
Teddy


  Re: ich brauche dringend euren Rat, Mädels!!!
avatar    skegelchen
schrieb am 26.07.2007 19:20
Nach ca 10 Tagen sollte das zeug raus sein aus dem Körper!

Geh doch gleich morgen zum BT
Viel Glück!!!


  Re: ich brauche dringend euren Rat, Mädels!!!
no avatar
   teddy77
schrieb am 26.07.2007 20:26
Hallo Sigrid,

danke für deine Antwort.
Leider kann ich morgen nicht zum BT. Die Leute in meinem KIWU-Zentrum erwarten mich erst zum 31.07.. Man sollte nur in Notfällen früher auftauchen. Die Philosophie ist, dass man selbst herausfinden soll, dass man nicht schwanger ist. Da die Regelblutung in der Regel dazwischen liegt.
Ja und meine Frauenärztin ist im Urlaub und das auch noch die nächste Woche. Also heißt es weiter: ABWARTEN und mindestens drei Liter trinken.

Noch mal vielen Dank und ich drück dir ganz fest die Daumen für deine 2.ICSI

Liebe Grüße
Teddy


  Re: ich brauche dringend euren Rat, Mädels!!!
no avatar
   Manulein
schrieb am 26.07.2007 22:32
Hallo


hach herje du arme socke ,da musste ja noch lange warten bis zum BT Ohnmacht

Ich denke auch das das Predalon raus sein muss Ja


Freu dich schon mal vorsichtig knuddel


Kannst du nicht zum Hausarzt oder machen die das gar nicht Ich hab ne Frage

Und dein Gyni muss eine vertretung haben,denen würde ich die Tür morgen einrennen pfeifen

und nen BT machen


Drücke dir die Daumen das sich das Positiv bestätigt


Ganz liebe Grüße
Manu




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021