Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  freiburger hier?
no avatar
   merana2
schrieb am 26.07.2007 11:08
hallo, gibt es hier jemanden aus freiburg oder ein paar, das in freiburg in behandlung ist??
liebe grüße


  Re: freiburger hier?
no avatar
   Vendi
schrieb am 26.07.2007 11:30
Hallo!

Ja ich komme auch aus Freiburg und wir sind auch hier in Behandlung! Sind in der KiWu Praxis Dr. Weitzel, Dr. Thiermann und Dr. Geisthövel!
Müßt ihr euch auch behandeln lassen?

Lg Steffi


  @vendi
no avatar
   merana2
schrieb am 26.07.2007 11:57
hallo steffi,
bei wem von den dreien bist du denn? ich würde mich sehr freuen mehr von dir zu erfahren.
ich selber war auch schon bei fr. dr. thiemann und fr. dr. wolk. bei mir SCHEINT zwar alles in ordnung zu sein, ich habe aber regelmäßig schmierblutungen und wir wissen nicht wo die herkommen und richtig bewußt versuchen wir seid einem jahr ss zu werden (davor auch nicht verhütet, aber weil ich einen kaiserschnitt hatte, wollten wir mind. ein jahr warten...)
lebst du in freiburg? ich ja, deshalb ist es für mich auch kein problem mich immer mal wieder durchchecken zu lassen (für andere frauen, die weiter weg wohnen, ist das ja jedesmal ein riesen aufwand..)
wie alt bist du? ist bei dir denn alles in ordnung?
liebe grüße


  Re: @vendi
no avatar
   Vendi
schrieb am 26.07.2007 12:12
Ja bei mir ist alles in Ordnung. Wir versuchen jetzt seid 1 3/4 Jahren ss zu werden. Mein Mann hat zu wenig und zu langsame Spermien. Waren deshalb erst bei Dr. Geisthövel (Katastrophe), haben dann du Dr. Weitzell gewechselt.
Der ist wirklich total nett, nimmt sich Zeit und erklärt auch alles in Ruhe. Bei Dr. Geisthövel hatten wir dass Gefühl, dass er uns gleich wieder los werden wollte und meinte auch da von der Seite meines Vaters einige Frauen einen Mamma Ca hatten, das es eigentlich unverantwortlich von uns wäre einfach Kinder zu zeugen ihne zu wissen, ob ich dann dieses Gen weitergebe Ich bin sehr sauer
Leichte Schmierblutungen habe ich manchmal auch, meine Gyn meinte aber dass das ok wäre. Ist denn bei deinem Mann?/Freund? alles in Ordnung? Hat er sich schonmal untersuchen lassen?
Wir wohnen direkt in Freiburg (Seeparknähe) und du? Ich bin 25 Jahre, von Beruf Arzthelferin, mein Mann ist 28 Jahre.

Wäre schön wieder mal was von Dir zu hören! Drücke Dir bis dahin fest die Daumen

LG Steffi


  Werbung
  Re: freiburger hier?
no avatar
   bell02
Status:
schrieb am 26.07.2007 14:37
Hallo Merana,

wir sind aus dem Umfeld von Freiburg (ca.50km) und seit dem Frühjahr in der Gemeinschaftspraxis am HBF in Behandlung.
Wir sind bei Fr.Dr.Thiemann, waren aber auch schon bei fast allen anderen Ärzten der Praxis, da ich oft am Wochende nochmal hin sollte. Und da ist halt immer einer der Ärzte im Wechsel da.
Prof.Geisthövel fand ich persönlich auch nicht so der Bringer, er ist mir einfach zu wortkarg. Fachlich ist der Mann echt topp, aber auf der menschlichen Ebene ist er etwas zu ruhig.
Bei Fr.Dr.Thiemann fühlen wir uns richtig gut und kompetent aufgehoben, sie ist sehr ehrlich und direkt, zugleich anpackend und verständnissvoll.

Bislang hatten wir 2 IUI´s, die dritte ist geplant. Die Ursache unserer Kinderlosigkeit liegt wohl an meinem Mann (OAT)
Sollte keine Schwangerschaft entstehen werden wir uns dieses Jahr noch auf eine ICSI einlassen.

Kannst dich gerne melden, auch per PN, wenn du magst.

Viele Grüße aus dem sonnigen Schwarzwald

Belli


  Re: freiburger hier?
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 27.07.2007 10:33
ich war auch dort,komme 25 km von Freiburg entfernt her.
Die erste IVF war ein voller Erfolg und in nem halben Jahr etwa wollen wir an unsere Eisbärchen.
Viel Glück euchknuddel

LG Pedechen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021