Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wieviele denn noch ?
no avatar
   Ennovy
schrieb am 20.07.2007 17:02
Hallo !!

Ich hoffe Ihr könnt mich jetzt auffangen. Ich bin so todtraurig und nur am Heulen. Vor zwei Tagen hat mir meine Feundin mitgeteilt, dass sie erneut schwanger ist.Gestern Bekannte von uns:11. Woche. Heute kam meine Arbeitskollegin an, dass sie mir etwas sagen muss. Tja auch schwanger, dann die Neuigkeit von einer zweiten Kollegin. Ich breche zusammen. Klaro freue ich mich für sie alle, aber ich habe das Gefühl, dass mir das Herz rausgerissen wird.
Sorry, aber das ist zuviel für mich. Ich weiss nicht, wieviele solcher Botschaften ich noch ertragen kann.
Es tut mir leid so rumzujammern, aber die letzten Postings haben mich auch nicht aufgebaut.
Mein Mann meinte nur kurz am Telefon: Ich sollte ihn nicht so runterziehen. Ausserdem sind wir ja dabei und war an der Grenze zum Sauerwerden.
Ich jammere sonst nicht so rum, aber irgendwie kann ich meine Gefühle im Moment nicht unterdrücken

Lg Ennovy


  Re: wieviele denn noch ?
avatar    schlumpfi
schrieb am 20.07.2007 17:23
kopf hoch!!!!

ich kann echt mit dir mitfühlen....es kommt einem sooooo unfair vor...warum die und ich nicht....??? aber man kann es leider nicht ändern...augen zu und durch..und vor allem die hoffnung nicht aufgeben!!!

jetzt mit der icsi seid ihr auf dem richtigen weg!!!!
ich drück euch ganz fest die daumen!!!




  Re: wieviele denn noch ?
no avatar
   Lisa2007
schrieb am 20.07.2007 17:44
Genau Kopf hoch. Ich grummel auch immer wenn ich Schwangere sehe, aber heute habe ich im Vorbeigehen gesagt das habe ich im Herbst auch! Nicht den Mut verlieren!!

LG

Lisa


  Re: wieviele denn noch ?
no avatar
   Frieda2
schrieb am 20.07.2007 17:49
Das ist aber auch einfach gemein. Und dann noch so viele zu einem Zeitpunkt. Bei mir war es immer recht gut verteilt, doch ich kann sooo gut mit dir mitfühlen. traurig
Diese Nachrichten ziehen einen immer runter. Am besten, du versteckst dich heute abend und trinkst einen schönen Rotwein.
Unsere Zeit kommt auch noch Ja


  Werbung
  Re: wieviele denn noch ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.07.2007 17:56
ich kann Dich auch gut verstehen, manchmal ist es einfach nur zum Heulen.
Aber hier darfst Du Deinen FrustHammer gerne ablassen, hier ist ja keiner sauer deswegen.
Man kann eben nicht immer nur gut drauf sein und alles gut wegstecken.
Komm, ich drück Dich mal knuddel (unbekannterweise...)


  Re: wieviele denn noch ?
no avatar
   Ennovy
schrieb am 20.07.2007 17:57
Vielen, vielen Dank für die aufmunteren Worte.
Das waren eindeutig zuviele Nachrichten auf einmal für mich. Ich fühle mich jetzt ein wenig besser. Nochmals danke.
@ frieda
Deine Idee finde ich gut. Ich werde mich ins Wohnzimmer verkrümmeln, ab unter die Wolldecke und mir einen Rotwein aufmachen.
Lg Ennovy


  Re: wieviele denn noch ?
no avatar
   MashaKLBA
schrieb am 20.07.2007 19:01
Oh Mann, fühl Dich mal feste knuddel.
Es ist furchtbar deprimierend, von sovielen Neuschwangeren zu hören. Geht mir im Moment auch so und ich hab dann meist erstmal Tränen in den Augen stehen. Heute hab ich von einer Foren-Freundin es gleich erzählt bekommen und ich freu mich für sie riesig. Jedoch wenn ich dann mal zur Ruhe komme, nagt es doch an mir...
LG Melanie


  Re: wieviele denn noch ?
avatar    lunite
schrieb am 20.07.2007 22:31
Liebe Ennovy,
ach, wenn Du wüsstest, wie gut ich Dich verstehen kann Das ist aber auch wirklich ein harter Tag sehr treurig
Ich wünsche Dir alles Glück der Welt für Euren nächsten Versuch.
LG
Regine


  Re: wieviele denn noch ?
no avatar
   tck
schrieb am 20.07.2007 23:00
Hallo!

Ich bin bereits betrunken grins. Heute ist eindeutig der Tag dazu! Das Gefühl, daß sich die ganze Welt gegen einen verschworen hat - ja, auch das habe ich momentan! Es ist einfach zum Verzweifeln! Und diese Männer - sonst sind wir es doch, die sich am Riemen reißen und dann braucht man mal ein nettes Wort - schon ist "die Grendze zum Nerven" bei ihnen erreicht....

Rotwein ist gut - ich trinke am liebsten Italienischen! ich weiß, es kommen auch wieder andere Zeiten. Zeiten in denen frau positiv denken kann.... Aber ich finde es auch völlig normal und okay, wenn wir uns mal schlecht fühlen und es zum finden wenn dauernd neue Schwangere auftauchen - selbst Frauen, die nie Kinder kriegen wolten...

Ich krieg morgen z.B. Besuch von einer 2-fachen Mama - inklusive des gesamten Anhangs. Das ist eindeutig ein Grund für mich mir heute abend gründlich die Lampen anzuschalten. 3 Tage und 2 Nächte muß ich mir ein freundliches grinsen aufsetzen - SCHWERSTARBEIT!!!!

Du siehst, ich fühle mit dir! Trink ein Glas auf die Hoffnung!

Morgen sieht (hoffentlich) Alles viiiieeeel besser auch - ich hoffe ich habe noch Iboprofen im Haus Achso!.....

Viele Grüße
Tanja


  Re: wieviele denn noch ?
avatar    Mel.S.
schrieb am 21.07.2007 18:21
Ich kann Dich so gut verstehen. Es ist einfach so gemein. Lass Dich nicht unterkriegen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020