Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Achtung Jammerposting aus der WS
no avatar
   kleinerwurm2007
schrieb am 20.07.2007 06:04
Hallo,

Weiss garnicht wie ich anfangen soll. Ich fühle mich einfach schlecht. Hänge seit des Transfers daheim rum also seit Mittwoch. Möchte den Krümeln nicht schaden.sehr treurig
Hatte Bauchweh bis heut früh. Jetzt haben sich die Bauchschmerzen wie jedesmal in der Ws wieder so verändert das ich jetzt schon weiss das meine Blutung kommen wird.
Der Scheideneingang sorry fürs offene sagen ist weit also offen. Bei meinem damaligen kurzen Positiv war er eng ich kam kaum rein.
Alles läuft wir bei den anderen Negativs.
Ich hatte ne Überstimu. Man sagt ja wenn sie schlimmer wird dann hats wohl geklappt. Na ja und bei mir ist sie besser geworden. Ich freue mich das die Überstimu sich bessert aber gleichzeitig bin ich traurig denn so weiss ich das ich wieder ein Negativ zu verzeichnen hab.
Ach Mädels wieso klappt es nicht?
Was müssen wir denn noch alles machen? Ich weiss absolut nicht warum sich die Kleinen bei mir nicht einnisten können.
Es tut mir leid das meine Krümel es nicht schaffen bei mir. Fühl mich deswegen echt mies.
Traurig werde ich wenn nun die die ich kenne es geschafft haben. Also ich freue mich für sie und gleichzeitig macht es mich sehr sehr traurig das ich kein Glück haben darf.
Ich frage mich was ich in der WS falsch mache?
Was machen die anderen besser das es klappt?
Ich bin nun mit meinem Latein am Ende.
Sorry fürs Zulabern aber ich habe das gebraucht.
Wieso darf ich nicht so nen schönen Schwangerschaft Ticker haben?
Ach es bringt nichts irgendwie muss ich da durch. Ich frage mich ob es überhaupt Sinn macht meine Schneeflöckchen noch zu holen?
Die schaffen es doch auch nicht bei mir.
Es macht denke ich keinen Sinn mehr weiterzumachen. Irgendwann muss man aufgeben.
Ich weiss nicht wie ich das psychisch durchstehe und ob überhaupt? Aber es bring auch nix weiterzumachen.
Ich finde niemanden der so viel durchhat wie ich und immer noch nicht ss ist oder kein Kind hat.
Selbst mit miez die jetzt eine süsse Tochter hat ( darüber freue ich mich sehr) kann ich mit meinen vielen Versuchen schon mithalten. Ich denke ich habe bald mehr durch.
Danke fürs lesen ist lang geworden aber ich musste es schreiben.


  Re: Achtung Jammerposting aus der WS
avatar    ALARA
schrieb am 20.07.2007 09:31
Also erstmal bewundere ich dich abdolut für die Kraft für all diese Versuche,du zeigst mir das du eine ganz starke Person bist.hatte auch 4 neg.und habe mich in der WS genauso Verhalten wie du,bloss nicht vom Sofa aufstehen damit den Krümmeln nichts passiert.Mach das nicht du hasst noch 12 Tage vor dir,geniesse die Zeit das Wetter,uns wird ja immer wieder gesagt in der WS das Leben so normal wie möglich verbringen.
Ich frage mich auch immer wieder warum bleiben die Krümmel nicht bei mir aber im enteffekt wenn alles im Körper ok,fehlt uns einfach das bisschen Glück.
Ich wünsche dir vom ganzen Herzen das es ein dickes Positiv ist,denn du hasst es dir auf jedenfall verdiendt

Drück dichknuddel


  Re: Achtung Jammerposting aus der WS
no avatar
   Drbbi78
schrieb am 20.07.2007 11:20
Hallo kleiner Wurmknuddel

es tut mir sehr Leid, was Du durchmachen must. Kann Deinen Frust sehr gut verstehen, würde mir auch nicht anders gehen. Ein Patentrezept für die WS gibt es leider nicht, das ist ja das doofe.
Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe das sich alles zum positiven wendet.streichel
Das Rennen ist erst vorbei, wenn die Mens kommt. ich drücke Dir die

Debbi


  Re: Achtung Jammerposting aus der WS
no avatar
   tck
schrieb am 20.07.2007 11:58
jetzt komm mal her knuddelstreichel..... Das du down bist steht dir doch voll und ganz zu!!!! Du hast bereits sooo viele Negativs einstecken müssen und so viele Rückschläge!!!! So viel Kraft verbraucht!!!! Wenn du die hoffnung grad mal verloren hast, dann hoffen wir für dich und drücken dir doppelt so viele Daumen



Und in den letzten Tagen haben so viele ein Positiv erhalten von unseren "alten Hasen" - da schließt du dich dieses Mal bestimmt auch an!

Ganz liebe Grüße
Tanja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020