Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @Wickie
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 19.07.2007 19:49
Hi meine Süsse,

wollte grad mal hören wie dein Folli-Tv war!
Alles ok?
Sag warst du bei diesem Ado-Info Abend?
Erzähl mal wie war's?

LG
Angie winken


  Re: @Wickie
no avatar
   wickie
schrieb am 19.07.2007 20:02
hallo angie,

schön das du an mich denkst!
ich war heut mittag bei meiner gyn und es sieht für den 7.tag ganz gut aus. aber sie war deutlich ungenauer als meine kiwuärztin! auf jeden fall wachsen an beiden eierstöcken fleissig mehrere follis und das endometrium sieht auch schon hübsch aufgebaut aus! ich hab aber danach mit ulm telefoniert und mit denen besprochen das ich schon am sa nochmal komme um genauer zu messen, bis dahin spritzen wie gehabt!

und bei der adoveranstaltung waren wir zusammen! es war informativ, nett und lauter nette andere paare waren auch da! wir haben eine bewerbermappe mitgenommen und werden die nächsten wochen, in denen wir auch urlaub haben dazu nutzen uns ganz konkret mit dem thema auseinanderzusetzen und alles vorzubereiten.
im november werden 2 nachmittage seminar abgehalten und danach würden dann persönliche gespräche etc kommen.
sie haben über inland-und auslandadoptionen beraten und fragen beantwortet. ich hab mich mit den beiden frauen die hier im kreis zuständig sind sehr wohl gefühlt, und denke das dieser weg für uns schon in frage kommt, wenn auch wartezeiten, ungewissheiten etc nicht anders als in der kiwugeschichte per iui, ivf etc sind.

wie geht`s dir denn nach deinem urlaub?
sei ganz lieb gegrüßt
wickie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020