Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Progesteron-NW
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 18.07.2007 19:02
Liebe Mädels,
bin ja z.Z. wieder in der Warteschleife und nehme Utrogest (1x2)...diese "Nebenwirkungen" des Progesteron machen mich noch fertig!!!Clown
Dieses ewige Spannen und "kommambestennichtmalindienähe" der Brüste ist echt belastend...Habt ihr vielleicht ein Wundermittelchen, dass das erträglicher macht??? Ich hab das Gefühl der Busen wiegt zur Zeit das Doppelte!!!traurig
LG Gundis


  Re: Progesteron-NW
no avatar
   Elleif
schrieb am 18.07.2007 19:17
Hallo,

ich nehme auch Utrogest, aber ich habe überhaupt keine Beschwerden. Schluckst du ihn eigentlich oder führst in die Scheide? Es gibt wenige Nebenwirkungen, wenn man Utrogest vaginal verwendet.

LG
Ell.


  Re: Progesteron-NW
no avatar
   Hope810
schrieb am 18.07.2007 20:32
Huhuwinken

so extrem hatte ich das auch nieNein & ich hab immer 3x2 genommen- allerdings auch vaginal (wird wg der geringeren NW meist empfohlen)
Hmmm... vielleicht sprichst du deinen Doc mal darauf an?

LG Hope &


  Re: Progesteron-NW
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 18.07.2007 21:18
Liebe Hasi,

da kann man nicht viel machen. Wenn Sie es nicht vaginal nehmen, dann sprechen Sie Ihren Arzt darauf an, ob er damit einverstanden ist. Wenn Sie es ohnehin schon vaginal nehmen, dann müssen Sie da durch.... zwinker

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Werbung
  Re: Progesteron-NW
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 19.07.2007 07:14
Vielen Dank für die Antworten Ich freu mich,
ja, ich nehme es vaginal...gibts ja jetzt von Kade sogar ein nettes extra Beipackzettelchen dazu! grins Ich weiß nicht, warum ich darauf so empfindlich reagiere...da heißt es wohl zähne zusammenbeißen und durch...grmpf
Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020